Wie wählt man einen Wechselrichter? - Elektronik - 2019

Chinesische Solarmodule inspiziert - Patrick will´s wissen (2) (Kann 2019).

Anonim

Der Kauf eines Wechselrichters ist für viele von uns sehr sensibel und erfordert einen seriösen Ansatz. Moderne Inverter-Schweißmaschinen sind heute mit einem Überspannungsschutz und vielen nützlichen Funktionen ausgestattet. Um Störungen zu vermeiden, sind in solchen Geräten Lüfter zum Ansaugen von Staub montiert, was zu erheblichen Schäden an der Schweißmaschine führen kann.


Wenn Sie im Geschäft einen Wechselrichter auswählen möchten, fragen Sie nach der Wartung des Geräts. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu erklären, woher die Teile stammen, können Sie nicht kaufen.
Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Schweißsystems die Temperaturbedingungen, unter denen die Maschine arbeitet. Je niedriger die Temperatur, desto besser und länger hält das Gerät. Die Temperaturgrenzen sollten natürlich in der Bedienungsanleitung des Geräteherstellers vorgeschrieben sein und Sie sollten nicht bei sehr niedrigen Temperaturen arbeiten, z. B. -30, -40 Grad. Die Elektronik solcher Temperaturen überträgt prinzipiell keine Sensoren, die vor einer Geräteüberlastung warnen, auf Inverter-Schweißmaschinen.
Seien Sie wachsam, in der Regel wird bei Geräten dieser Art ein Schutz gegen Stromstöße und zu hohe Luftfeuchtigkeit ausgelöst. Wenn der Schutz Ihres Geräts Sie nicht gewarnt hat, kann sich das Schweißsystem während des Betriebs überhitzen, was zur Bildung von Kondensat führt, was wiederum zur Verbrennung von Mikrokreisläufen führen kann, die etwas Geld wert sind. Berücksichtigen Sie daher vor der Auswahl eines Wechselrichters den Anwendungsbereich.
Wechselrichter sind für den Haushalt, den Beruf und die Industrie bestimmt. Diese Geräte zielen auf unterschiedliche Aufgaben ab, aber man sollte nicht denken, dass der Wechselrichter die Aufgaben eines Profis nicht bewältigen kann. Grundsätzlich ist der Unterschied nur in der Arbeitszeit für den Haushalt auf 15 bis 30 Minuten ausgelegt. ununterbrochene Arbeit, professionelle 8 Stunden und industrielle Arbeit in 3 Schichten.
In einfachen Worten, um eine Naht mit der gleichen Länge herzustellen, sind diese Geräte zu unterschiedlichen Zeiten in der Lage. Seien Sie vorsichtig, Verkäufer geben häufig Standardfunktionen für Schweißumrichter für übernatürliche Funktionen aus, z. B. Warmstart, Antihaftung usw. Wenn Sie sich für einen Hersteller entscheiden, sollten Sie der "lauten Marke" nicht den Vorzug geben und das Geld zu viel bezahlen. Achten Sie besser auf den angebotenen Service, die Kataloge und ob Sie eine Anleitung in der für Sie interessanten Sprache erhalten.