So wählen Sie einen Projektor im Jahr 2019 aus - Komponenten und Geräte - 2019

30 полезных автотоваров с Aliexpress, которые упростят жизнь любому автовладельцу / Алиэкспресс 2019 (Kann 2019).

Anonim

Wenn Sie ein begeisterter Filmfan sind oder einfach nur Filme in guter Qualität zu Hause genießen möchten, müssen Sie einen Videoprojektor kaufen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Projektor für Ihr Zuhause auswählen.


Das Prinzip des Projektors ist, dass das Licht der Lampe ein Bild auf der Leinwand bildet, das bestimmte Elemente passiert. Abhängig von diesen Elementen werden die Projektoren in LCD (Flüssigkristall) und DLP (Mikrospiegel) unterteilt. Beide Projektortypen haben ihre Vor- und Nachteile. Die Vorteile von LCD-Projektoren haben einen geringen Einfluss auf das Sehen und die Kompaktheit. Unter den Mängeln können wir die unzureichend gesättigte schwarze Farbe erwähnen. Der Hauptvorteil von DLP-Projektoren ist eine höhere Bildqualität und der Nachteil besteht darin, dass die Augen bei längerer Betrachtung sehr müde werden.
Berücksichtigen Sie die Hauptmerkmale der Projektoren, die beim Kauf zuerst beachtet werden müssen.
Zuerst die grundlegende grafische Auflösung. Sie gibt die Anzahl der Punkte horizontal und vertikal an und geschieht wie bei Monitoren zwischen 800x600 und 1600x1200. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Bildqualität. Für einen Heimprojektor reicht eine Auflösung von 800x600 aus.
Zweitens die Helligkeit. Je heller der Projektor, desto besser ist die Wahrnehmung. Für den Heimgebrauch reichen 1000 Lumen.
Drittens der Kontrast. Je niedriger das Kontrastverhältnis ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass dunkle Szenen im Film einfach nicht sichtbar sind. Daher ist das Kontrastverhältnis von 1000: 1 bis 2000: 1 das Optimum.
Beim Kauf eines Projektors lohnt es sich, zusätzlich zu den wichtigsten Merkmalen einige kleinere Merkmale zu beachten:



  • Geometrische Bildkorrektur Diese Funktion hilft, das Bild relativ zur Mittelachse des Bildschirms zu korrigieren.

  • Lampenlebensdauer Jetzt setzen die Projektoren langlebige Lampen für 2000-4000 Stunden. Beachten Sie jedoch, dass der Austausch der Lampe Sie teuer kostet.

  • Projektorsteuerungen. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten. Derzeit haben immer mehr Projektoren eine Computersteuerung.

  • Kompatibel mit Videostandards.

Und zu guter Letzt: Um den Projektor „für sich“ auszuwählen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf direkt mit dem Verkäufer zu beraten.