So wählen Sie eine Schweißmaschine aus - Beliebt - 2019

MIG/MAG Schweißen Teil 1 - Grundlagen des MIG/MAG Schweißens (Kann 2019).

Anonim

Schweißen gehen? Lass uns das Gerät zusammen auswählen!

Wenn Sie Erfahrung im Schweißen haben, wird natürlich nicht der Gedanke aufkommen, welche Schweißmaschine Sie wählen sollen. Aber was kann jeder, der sich einfach nur an diesem Beruf versuchen will, die notwendige Einheit für seine wirtschaftlichen Bedürfnisse erwerben möchte und einfach lernen soll, damit zu arbeiten? Natürlich kann der Rat von erfahrenen Fachleuten nicht ausreichen.
Überlegen Sie sich zunächst, welche Geräte es ist.
Standardmäßig finden Sie Geräte zum manuellen Schweißen und zum Verwenden von Elektroden unterschiedlicher Größe, die wiederum schmelzen und nicht verbrauchbar sind (Argonbogen), wobei Flussmittel verwendet werden, Wechselrichter - Geräte für das Präzisionskontaktlöten. Dies ist nur eine kleine Liste von Einheiten, für die Sie auswählen können.
Und natürlich lohnt es sich zu entscheiden, mit welchen Arten von Metall Sie arbeiten werden, mit farbigem oder schwarzem. Die Art der Elektroden, die Sie benötigen, hängt davon ab.
Sie können auch darauf achten, dass es Geräte gibt, die mit einem Gleichrichter ausgestattet sind oder in einer Umgebung mit aktivem Gas arbeiten. Dies sind die verschiedenen Schweißgeräte, die im Bereich der Lebens- und Autoreparatur einen zentralen Platz einnehmen. Die Geräte sind zuverlässig, bequem und arbeiten mit hoher Genauigkeit. Ihr einziges Minus ist ein ziemlich spürbarer Preis, und nicht jeder kann sich eine solche Anschaffung leisten.
Wir weisen darauf hin, dass beim Schweißen auf der Grundlage von Gleichstromgleichung Schmelzelektroden verwendet werden. Diese Art des Schweißens wird in speziellen Bereichen durchgeführt, und Sie benötigen ein Haushaltsgerät. Daher werden wir nach primitiveren Geräten zum Schweißen suchen. Wir finden auch Schweißinverter mit vielen Vorteilen, die von den Meistern geschätzt werden, die die Stabilität des Lichtbogens als gute Arbeitsqualität, Schweißnaht und kompakte Abmessungen betrachten. Sie haben aber auch einen Nachteil - den hohen Preis.
Auf der Suche nach einer Schweißmaschine müssen Sie wissen, was sie sind: professionell, semiprofessionell und Haushalt.
Nachdem Sie so viele verschiedene Arten von Schweißgeräten gelernt haben, können Sie versuchen, die Hauptfrage zu beantworten: „Wie wählt man ein Schweißgerät?“. Die Antwort ist natürlich, dass Sie genau verstehen müssen, mit welchen Metallen und Objekten Sie zu welchem ​​Zweck arbeiten und wie viel Sie dafür zahlen möchten. Schließlich ist das Angebot an Schweißarbeiten sehr vielfältig, und wenn Sie Metallecken schweißen oder den Kanal schneiden, sollten Sie kein Geld für ein teures und leistungsfähiges Gerät ausgeben.