Tipp 1: So überprüfen Sie das Mikrofon - Reparatur und Service - 2019

10 iPhone-Einstellungen die du überprüfen solltest! #24 (Kann 2019).

Anonim

Vor dem Einsatz sollten Sie das Mikrofon überprüfen, da viele von uns wiederholt auf das Problem falscher Einstellungen gestoßen sind. Erwägen Sie einige Möglichkeiten, um die Leistung des Mikrofons zu testen.


Verbindung:
Manchmal sind solche Fehler nur ein kleines Versehen. Vergewissern Sie sich erneut, dass das Mikrofon am gewünschten Anschluss angeschlossen ist. Dadurch sparen Sie Zeit, um das Problem zu diagnostizieren.


USB-Mikrofone:
Versuchen Sie, die Anschlüsse zu ändern. Wenn der Port vorne ist, wechseln Sie zu der Rückseite. Wenn Sie einen Hub verwenden, versuchen Sie es ohne.


Treiber prüfen:
Aktualisieren Sie sie gegebenenfalls über die offizielle Website des Herstellers Ihres Geräts.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Mikrofon in Windows gemäß den Regeln konfiguriert ist:



  1. Start - Systemsteuerung - Multimedia - Sprache

  2. Vergewissern Sie sich mithilfe der Sprachaufzeichnungsfunktion, dass das „Standardgerät“ am INPUT Ihrer Soundkarte befestigt ist.

  3. Klicken Sie auf Volume

  4. Stellen Sie mit dem Lautstärkeregler sicher, dass sich die Mikrofonlautstärke ganz oben befindet.

  5. Schließen Sie die Lautstärkeeinstellungen und klicken Sie auf "Ausrüstung prüfen", um die Einstellungen anzuzeigen.

  6. Wenn es nicht richtig funktioniert, aktualisieren Sie die Treiber.

Fast alle Treiberpakete enthalten Software. Manchmal versuchen solche Programme, Audiogeräte selbst in die Hand zu nehmen. Dies ist beispielsweise die Creative Mix Console und der RealTek HD Audio Manager. Auch hier müssen Sie das Mikrofon und seine Einstellungen überprüfen. Wenn unnötige Verbesserungen enthalten sind, deaktivieren Sie diese. Vielleicht werden die Probleme verschwinden.
Überprüfen Sie die Mikrofoneinstellungen im Spiel:
Wenn alles korrekt angeschlossen ist, müssen Sie die Mikrofoneinstellungen im Spiel überprüfen. Das Mikrofon funktioniert nicht im "Spectator" -Modus.
Schließen Sie Anwendungen, die möglicherweise Konflikte verursachen: Skype, TeamSpeak, Ventrilo usw.
Eine schlechte Sprachqualität kann aus verschiedenen Gründen auftreten:



  • Feedback / Echo
    Es wird empfohlen, ein Headset mit Kopfhörern zu verwenden.

  • Geringe Lautstärke
    Eine Reihe von Mikrofonen müssen verstärkt werden. Dies kann wie folgt überprüft werden:



  1. Start - Systemsteuerung - Multimedia - Sprache

  2. Vergewissern Sie sich mithilfe der Sprachaufzeichnungsfunktion, dass das „Standardgerät“ am INPUT Ihrer Soundkarte befestigt ist.

  3. Drücken Sie die Lautstärke

  4. Stellen Sie die Lautstärke auf 50-85% ein.

  5. Klicken Sie auf "Erweitert".

  6. Tick ​​+ 20db Mikrofonverstärkung.



  • Knistern / Verzerrung
    Überprüfen Sie die Mikrofonverbindung zum Computer. Wenn die Verbindung locker ist, kann dies zu einer schlechten Sprachqualität führen.
    Sie müssen auch sicherstellen, dass sich das Mikrofon nicht zu nahe am Mund befindet. Das Mikrofon sollte einen Abstand von 2 bis 2, 5 cm haben

  • So überprüfen Sie, ob das Mikrofon funktioniert

Tipp 2: Wie mache ich ein Echo nur am Mikrofon?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein Echo für den Ton im Mikrofon hinzufügen möchten, haben Sie bitte etwas Geduld, da das Einrichten von Audiogeräten immer ein langer und komplizierter Vorgang ist.

Du wirst brauchen

  • - Mikrofon

Anweisung

1

Öffnen Sie die Audiosystemeinstellungen auf Ihrem Computer. Gehen Sie dazu in die Systemsteuerung und wählen Sie den Menüpunkt "Sounds und Audiogeräte". Wählen Sie im neuen Menü das Audiogerät-Setup. Konfigurieren Sie in dem kleinen Fenster, das auf der Registerkarte "Audio" angezeigt wird, das zweite Gerät von oben, indem Sie die entsprechende Menütaste drücken.

2

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um ein Echo hinzuzufügen, übernehmen Sie die Änderungen und speichern Sie sie. Dieser Artikel ist möglicherweise aus bestimmten Gründen nicht verfügbar, insbesondere wenn Ihr Mikrofon in einen Laptop oder eine Webcam eingebaut ist.

3

Öffnen Sie in den Einstellungen für Sounds und Audiogeräte auf dem Bedienfeld den Eintrag für die Soundkarten. Wenn Sie sie in das Motherboard integriert haben, wird die Einstellung Realtek (in einigen Fällen HD-Audio) genannt. Sie sehen ein großes Treiber-Setup-Fenster für Ihr Audiogerät. Klicken Sie auf die Registerkarte Mikrofonkonfiguration und deaktivieren Sie die Option " Echo- Unterdrückung". Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen der Ausgabegeräte (Spalten) und überprüfen Sie dort die Echoeinstellungen . Sie müssen deaktiviert sein.

4

Wenn Sie die Funktion zum Hinzufügen von Echos im Aufnahmeprogramm aktivieren müssen (in Windows-Standardanwendungen zu finden), öffnen Sie den Menüpunkt Effekte und wählen Sie die Funktion Echo hinzufügen. Einige Programme zum Bearbeiten von Audioaufnahmen haben auch die Funktion, ein Echo nur zur Stimme hinzuzufügen. Achten Sie auf ähnliche Programme von Sony und Nero. Sie sind die hochwertigsten Audiobearbeitungsfunktionen.

5

Wenn Sie bei der Verwendung eines Programms ein Echo zum Mikrofon hinzufügen müssen, öffnen Sie die Konfigurationseinstellungen, und suchen Sie im entsprechenden Abschnitt des Mikrofons die gewünschten Parameter aus, und wenden Sie sie an, falls vorhanden. Einige in die Webcam integrierte Mikrofone werden auch über das Treiberprogramm konfiguriert.

beachten Sie

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Programme für die Audiobearbeitung herunterladen, die meisten davon sind nicht kostenlos.