So schließen Sie einen Generator an - Reparatur und Service - 2019

Mercedes Benz | Geräusche am Riementrieb OM640 (Kann 2019).

Anonim

Wenn in Großstädten Stromausfälle eher selten sind, ist dies für Landhäuser ein großes Problem. Beispielsweise kommt es auf der Strecke mit starken Windbrüchen häufig vor, was dazu führt, dass das Haus lange ohne Strom bleiben kann. Dies bedeutet, dass sie den Betrieb der Wasserversorgungs- und Abwassersysteme stoppen, die Beleuchtung erlischt und alle elektrischen Geräte ausgeschaltet werden. In solchen Fällen müssen Sie einen Generator anschließen, der die Stromversorgung während der Beseitigung des Unfalls autonom unterstützt.


Vergessen Sie jedoch nicht, dass es sich bei dem elektrischen Generator um einen Verbrennungsmotor handelt, der für den sicheren Betrieb die Erfüllung mehrerer Bedingungen erfordert: einen ausreichenden Frischluftstrom, die Möglichkeit der freien Entfernung von Abgasen und eine Belüftung. Darüber hinaus muss der Generator immer betriebsbereit sein und im Notfall mit Kraftstoff versorgt werden.
Es gibt zwei Möglichkeiten, den Generator an das Haus anzuschließen:



  1. Manuell;

  2. Stationär

Die manuelle Methode wird als die einfachste Methode verwendet, wenn ein Generator nur selten benötigt wird. Sie müssen lediglich den Generator über ein Verlängerungskabel in der Nähe der Wohnung mitnehmen und an die elektrische Installation anschließen. In diesem Fall sollte die Elektroinstallation in der Lage sein, von der externen Stromversorgung zur Steckdose zu wechseln, an der das Verlängerungskabel des Generators angeschlossen wird.
Bei einer festen Anschlussmethode kann der Generator sowohl im Haus als auch in der Nähe des Hauses installiert werden. Wenn Sie sich für die Installation des Generators im Haus entscheiden, sollten Sie berücksichtigen, dass es sehr laut ist und alle Brandschutzregeln im Raum beachtet werden müssen. Neben dem Haus muss der Generator in einem speziellen Behälter auf einem kleinen Fundament installiert werden. Im Falle eines Unfalls kann der Generator manuell angeschlossen werden, oder Sie können einen automatischen Schalter installieren, der den Generator automatisch einschaltet, wenn die Hauptstromversorgung verschwindet, und ausgeschaltet wird, wenn ein Strom im Netz erscheint.
Und zum Schluss: Um den Generator an das Netzwerk anzuschließen, müssen Sie ein Kupferkabel mit einem Querschnitt verwenden, der der Leistung des Generators entspricht. Andernfalls erwärmt sich das Kabel, was zu einem Brand führen kann. Vergessen Sie auch nicht, das Generatorgehäuse zusammen mit der Verbindung zur Anschlussdose zu erden.

  • Anschließen des Generators an das Haus im Jahr 2019