Wie prüfe ich den Generator? - Reparatur und Service - 2019

Lichtmaschine prüfen / Generator Check (Juli 2019).

Anonim

Nach dem Starten des Motors muss der Motor 5-7 Minuten lang laufen. Wenn Sie das Gaspedal rhythmisch drücken, sollte die Geschwindigkeit auf 3000 erhöht werden. Schalten Sie außerdem die Heizung, die beheizten Fenster, die Nebelscheinwerfer und die fernen Scheinwerfer ein.

Störungen können durch die Überprüfung des Generators behoben werden. Wenn die Spannung an den Batteriekontakten gemessen wird, entspricht sie nicht 13, 2 V für die Generatoren 9402.37 und 13, 6 V für das Modell 37.37. Dies bedeutet, dass die Generatorwicklungen einen Kurzschluss oder eine Unterbrechung oder eine Fehlfunktion des Spannungsreglers aufweisen oder die Kontaktringe der Wicklung ihre eigenen überlebt haben - wir haben einen eindeutigen Fehler. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Funktionsstörung des Spannungsreglers vor. Um dies herauszufinden, schalten Sie alle Stromquellen aus, lassen Sie nur das Fernlicht und messen Sie die Spannung erneut. Die Indikatoren in gutem Zustand werden für das Modell 9402.37 13, 2-14, 7 V und für das Modell 37, 37 13, 6-14, 6 V betragen. Wenn nicht, liegt eine Panne vor. Ein Problem mit der Funktionsstörung kann in jedem Fall der Ausfall oder ein Kontaktfehler zwischen den Regulatorleitungen und den Bürsten sein - dies erfordert einen Austausch des Reglers.
Um das Gleichrichterventil zu überprüfen, müssen Sie die Batterie und den Generator von allen Spannungsstiften trennen. Schließen Sie eine Prüflampe an und prüfen Sie, ob sie funktioniert. Durch Wechseln der Kontakte wird festgestellt, ob das Ventil sowohl positiv als auch negativ durchstochen ist. Um den Kurzschluss der Wicklungen während des Tests auszuschließen, müssen Sie die Kontakte vom Regler trennen, um den Generator von der Maschine zu entfernen, und mit einem Lampen-Ohmmeter und "Kurzschluss nach Masse" prüfen. Mit einem Ohmmeter können Sie den Zustand der Generatorventile überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt müssen keine Prüflampe und keine Batterie verwendet werden. Um den Generator zu überprüfen, müssen Kurzschlüsse beim Hinzufügen ausgeschlossen werden. Dioden, dazu müssen Sie die positive Batterie an den Ausgang "D" des Generators 9402.37 und am Modell des Generators 37.37 an den Ausgang "61" und den negativen Kontakt an den Ausgang einer der Starterphasen anschließen. Wenn die Lampe brennt, können wir feststellen, dass zusätzliche Dioden gestanzt werden.
Es ist möglich, den Bruch der Ventile durch den Abfall des aktuellen Rückstoßes zu überprüfen (ein Abfall tritt unter Last auf). Dies kann jedoch ein Zeichen dafür sein, dass die Wicklungen geschlossen sind oder ein Bruch aufgetreten ist. Mit einem Ohmmeter oder einer Kontrolllampe kann der Ausfall der Dioden sowie der Haupt- und zusätzlichen Dioden erkannt werden. Wenn bei einigen Komponenten der Gleichrichtereinheit Arbeitseinbußen auftreten, muss diese vollständig ausgetauscht werden. Bei defekten Ventilen ist ein teilweiser Austausch möglich, jedoch nur von einem guten Meister, der über ausreichende Kenntnisse und sorgfältige Einstellung verfügt. Ein elektronisches Oszilloskop oder ein Fehlerdetektor wird verwendet, um die Rotor- und Statorwicklungen zu testen.