So installieren Sie einen Subwoofer im Jahr 2019 - Komponenten und Geräte - 2019

Wieder einen Kunden glücklich gemacht - ein Heimkino auf 14 Quadratmeter mit 15 Lautsprechern (Juli 2019).

Anonim

Ein Subwoofer ist ein spezielles Audiogerät, das bei tiefen Frequenzen einen tiefen Klang erzeugt. Sie sind notwendigerweise mit allen Heimkinos und leistungsfähigen Audiosystemen ausgestattet. Im Allgemeinen wird der Subwoofer manchmal auch als "Bass" bezeichnet, was vollständig mit seinen akustischen Eigenschaften übereinstimmt: Er erzeugt nur den Klang der Bassfrequenzen.


Nach den Gesetzen der Akustik
Um einen Subwoofer richtig zu installieren, müssen Sie einige grundlegende Akustikgesetze kennen. Einer von ihnen sagt folgendes: tiefe Frequenzen klingen deutlicher, wenn sie von einer Oberfläche absorbiert werden. Es ist daher ratsam, den Subwoofer jedes Modells auf einer ebenen und glatten Ebene zu platzieren, auf der keine sichtbaren Hindernisse für Schallwellen vorhanden sind. Gleichzeitig werden Bassfrequenzen besser wahrgenommen, wenn sie von unten nach oben gehen.


Installieren Sie den Subwoofer in wenigen Minuten



Das Anschließen eines Subwoofers mit einem beliebigen Verstärker an das Front-Zweiwege-Lautsprechersystem ist am einfachsten über einen Line-Eingang. Um den Klang der Front- und Hecksysteme einzustellen, verwenden Sie am besten den Line-In-Verstärker, der speziell für den Subwoofer entwickelt wurde.
In diesem Fall sind die Hochtöner mit den vorhandenen Hochpassfiltern verbunden, und der dritte und vierte Kanal sind mit den aktiven Hochpass- und Tiefpassfiltern verbunden. Der Subwoofer ist direkt mit dem Tiefpassfilter verbunden. Die Verwendung von passiven Frequenzweichen wird nicht empfohlen. Stattdessen können Sie den integrierten Audiofilter verwenden.


Was Sie wissen müssen, um den Subwoofer richtig zu installieren?



Um den Subwoofer selbst zu installieren, können Sie drei grundlegende Optionen verwenden. Bei den ersten beiden Methoden wird ein Subwoofer mit Lautsprechern installiert. So kann ein Subwoofer entweder in die Frontlautsprecher oder in die Ständer eingebaut werden. Sie können sie absolut an jedem Ort platzieren, da die tiefen Frequenzen keine gerichtete Schallabstrahlung benötigen. Die dritte Option ist die Installation eines separaten Geräts mit einem Subwoofer. Es ist besser, es in einer Ecke des Zimmers auf dem Boden zu haben. In diesem Fall wird der Klang harmonischer wahrgenommen.
Experten glauben, dass ein Subwoofer, selbst eine kleine Leistung, mindestens 1 Meter vom Fernsehschirm entfernt sein sollte. Dies schützt das Kinessigrohr vor Schäden durch akustische Wellen.
Testen Sie nach der Installation des Subwoofers unbedingt den Test. Die Bassfrequenzen dieses Geräts sollten tief und klar klingen und eine leichte Bodenvibration verursachen. Wenn dies nicht beachtet wird, prüfen Sie sorgfältig, ob Sie alles richtig angeschlossen haben.