Wie wählt man die Lautsprecher aus? - Komponenten und Geräte - 2019

Subwoofer an Bluetooth Lautsprecher anschließen geht das? (Juni 2019).

Anonim

Die Wahl des Lautsprechersystems sollte auf einer Reihe von Kriterien basieren.
Das allererste, was Sie entscheiden müssen, ist die Leistung der erworbenen Akustik. Es muss den Abmessungen des Raums entsprechen, in dem es installiert wird. Danach können Sie mit der Auswahl einer bestimmten Konfiguration fortfahren.

Anweisung

1

Das Lautsprechersystem kann bis zu fünf Bänder haben. Eine Spur "verantwortlich" für das Sortiment. Je mehr Bands, desto reicher der Klang und desto besser die Qualität. Zweiwegelautsprecher haben zwei Lautsprecher, tiefe und mittlere Frequenzen kommen von einem und hohe von anderen. Dies ist nicht die beste Option, aber sie sind wirtschaftlicher als beispielsweise Dreiwege- oder Fünfwege-Systeme. In der Dreiwege-Wiedergabe werden die mittleren Töne in einem separaten Lautsprecher wiedergegeben.

2

Wenn Sie ein Lautsprechersystem wählen, können Sie auf dem Boden bleiben oder eingebettet werden. Eingebettete Systeme müssen über Befestigungshardware verfügen.

3

Denken Sie nicht, dass Leistung und Lautstärke des Akustiksystems ein und dasselbe sind. Die Leistung sollte der Zuverlässigkeit des Systems zugeschrieben werden. Je höher die Leistung, desto geringer die Abnutzung der Akustik, desto länger hält sie an. Beachten Sie, dass die Leistung des Verstärkers und der Lautsprecher des Lautsprechersystems übereinstimmen muss. Andernfalls versagen die Lautsprecher, wenn die Leistung des Verstärkers höher ist. Wenn die Anzahl der Lautsprecher geringer ist, werden sie möglicherweise nicht gezogen.

4

Je nachdem, ob Akustik für Sie universell ist oder nur eine Ergänzung zum Kino ist, sollten Sie den Frequenzbereich auswählen. Im ersten Fall sollte dieser Bereich mindestens 20-35000 Hz betragen, im zweiten - 100-20000 Hz.

5

Sie können als fertiges Kit kaufen und Ihre eigene Konfiguration erstellen. Der Standardsatz des fertigen Lautsprechersystems umfasst einen Subwoofer, eine Zentraleinheit und Satelliten. Fragen Sie beim Kauf eines vorgefertigten Kits, ob es einen hinteren Kanal gibt, dies ist erforderlich, um einen Klangeffekt zu erzeugen. Separat werden normalerweise Lautsprecher, zusätzliche Subwoofer, Monitore und Satelliten gekauft

6

Für die Klangqualität sollten Sie Lautsprecher mit einem Körper aus Holz wählen, in extremen Fällen Spanplatten. Kunststofflautsprecher können vor allem bei hohen Frequenzen ein ratterndes Geräusch erzeugen.

Guter Rat

Wenn Sie die für Sie passende Option auswählen, überprüfen Sie unbedingt die Akustik im Geschäft.