Wie wählt man eine elektronische Zigarette? - Elektronik - 2019

E-Zigarette: Rauchfreie Alternative zum Rauchen? (Juni 2019).

Anonim

Bevor Sie eine elektronische Zigarette kaufen, müssen Sie wissen, um was es sich handelt, wie sie angeordnet ist und ein paar andere Punkte, um den Kauf billiger Billigprodukte zu vermeiden.

Anweisung

1

Was ist eine elektronische Zigarette? Hierbei handelt es sich um ein elektrisches Gerät, das den sogenannten "Rauch" einatmen soll, bestehend aus erhitztem Dampf, Aromastoffen, Nikotin und anderen Substanzen. Dieses Gerät bringt den Raucher seinem geliebten Geschäft so nahe wie möglich, befriedigt seine Bedürfnisse und schadet seiner Gesundheit und der Gesundheit seiner Mitmenschen praktisch nicht.

2

Eine elektronische Standardzigarette umfasst einen Zerstäuber, eine Batterie und eine Nikotinpatrone. Zerstäuber ist verantwortlich für die Umwandlung von flüssigem Nikotin in Dampf, geeignet für Inhalation. Zerstäuber sind sowohl manuell als auch automatisch. Die Batterie ist verantwortlich für das "Leben" der elektronischen Zigarette vom Aufladen bis zum Aufladen. Je stärker es ist, desto länger kann es geraucht werden. Kartuschen enthalten das gleiche flüssige Nikotin unter Zusatz von Aromen und anderen Substanzen. Ohne eine Kartusche funktioniert eine elektronische Zigarette nicht, aber diese Kartuschen enden normalerweise schnell, danach müssen sie ausgetauscht und neu gefüllt werden.

3

Kassetten wechseln - kostspielig. Viele Raucher von elektronischen Zigaretten mit Erfahrung füllen ihre Patronen mit der Mischung, die sie selbst zubereiten. Die Basis für die Räuchermischung ist gewöhnlich Propylenglykol oder pflanzliches Glycerin. Es sind diese Substanzen, die unter der Wirkung des Heizelements Dampf erzeugen. Sie sind für den menschlichen Körper sowohl getrennt als auch in Verbindung miteinander unbedenklich und in der Medizin, der Kosmetik und der Lebensmittelindustrie weit verbreitet. Die restlichen Bestandteile der Mischung sind Nikotin, Wasser und Aromen. Übrigens können Sie eine Mischung ohne Nikotin herstellen sowie mit Aromen experimentieren.

4

Es ist zu beachten, dass alle elektronischen Zigaretten ausnahmslos nur in China hergestellt werden. Und sie können überall verpackt und verkauft werden, sogar am Nordpol.

Guter Rat

Es gibt verschiedene Arten von elektronischen Zigaretten, die sich in Größe und Akkukapazität unterscheiden und die Größe einer gewöhnlichen Zigarette haben, lang mit einem Mundstück oder sogar einer Zigarre. Und welche Zigaretten Sie wählen sollten - Sie entscheiden. Wir empfehlen, zuerst die Akkukapazität zu prüfen. Je größer die Kapazität - desto seltener füllen Sie Ihre E-Zigarette auf und desto länger wird sie Ihnen dienen.