Tipp 1: Anschließen eines USB-Flash-Laufwerks an das Fernsehgerät - Komponenten und Geräte - 2019

USB Festplatte an Fire TV Stick anschließen (March 2019).

Anonim

Moderne Fernsehgeräte können nicht nur Fernsehsendungen zeigen, sondern auch als Monitor für einen Computer dienen, Fotos zeigen und Videos abspielen. Der einfachste Weg, Mediendateien auf ein Fernsehgerät herunterzuladen, ist ein normales USB-Flash-Laufwerk.

Anweisung

1

Wenn Sie ein moderner Fernseher glücklich sind, müssen Sie lediglich einen USB-Anschluss finden und Ihr USB-Flashlaufwerk anschließen. Nun, außer dass Sie die Taste auf der Fernbedienung drücken können, die das Bild in ein Signal von einer externen Quelle umwandelt (normalerweise die TV / AV-Taste). Moderne Fernsehgeräte unterscheiden sich jedoch, und wenn Sie ein Modell ohne USB-Anschluss gekauft haben - einen Standardanschluss für den Anschluss eines Flash-Laufwerks -, machen Sie sich keine Sorgen, das Problem kann gelöst werden.

2

Sie können ein USB-Flashlaufwerk mit einem beliebigen Media-Player an Ihr Fernsehgerät anschließen - ein Gerät, das die umständlichen und bereits unnötigen DVD-Player ersetzt.
Ein Mediaplayer ist ein einfaches, aber in der Lage, Videodateien aller Formate abzuspielen, Fotos anzuzeigen und Musik abzuspielen. Ein Mediaplayer kostet nicht mehr als 100 US-Dollar und ist gleichzeitig nicht größer als ein Taschenbuch.
Schließen Sie den Media Player mit einem geeigneten Kabel (im Lieferumfang enthalten) an ein Fernsehgerät (auch an ein CRT) an, und schließen Sie Ihren USB-Stick an den USB-Anschluss des Media Players an. Wählen Sie am Fernsehgerät, um ein Signal von einer externen Quelle (TV / AV-Taste) zu empfangen und zu genießen!

  • So schließen Sie den Media Player an das Fernsehgerät an

Tipp 2: So schließen Sie einen Computer mit einem Kabel an das Fernsehgerät an

Um das Fernsehgerät als Monitor für einen Computer zu verwenden, wird empfohlen, es über ein spezielles Kabel anzuschließen. Die Wahl des Typs hängt vom Vorhandensein bestimmter Anschlüsse in der Grafikkarte des Computers und des Fernsehgeräts ab.

Du wirst brauchen

  • - DVI-HDMI-Kabel.

Anweisung

1

Suchen Sie zunächst ein geeignetes Anschlusspaar, über das Sie eine Verbindung herstellen. Um die beste Bildqualität sicherzustellen, wird natürlich die Verwendung digitaler Kanäle empfohlen. Computer-Videokarten verfügen über HDMI- und DVI-Anschlüsse, die ein digitales Signal übertragen. Obwohl der DVI-Anschluss bei modernen Plasma- und LCD-Fernsehern recht selten vorkommt, kann er mit einem speziellen Adapter durch einen HDMI-Anschluss ersetzt werden.

2

Kaufen Sie bei Bedarf ein geeignetes Videokabel und einen geeigneten Adapter. Verbinden Sie die Videokarte des Computers mit dem Fernsehgerät. Wenn Sie einen Monitor und ein Fernsehgerät gleichzeitig verwenden, kann das erste Gerät nicht getrennt werden. Schalten Sie jetzt beide Geräte ein. Warten Sie, bis das PC-Betriebssystem geladen ist.

3

Öffnen Sie das TV-Einstellungsmenü. Suchen Sie das Element, das die Anschlüsse für das Anschließen von Videokabeln zeigt. Weisen Sie die Quelle des Signals dem Port zu, über den Sie die Verbindung zum Computer hergestellt haben.

4

Konfigurieren Sie nun den Computer. Öffnen Sie die Systemsteuerung und rufen Sie das Menü "Darstellung und Personalisierung" auf. Wählen Sie "Verbinden mit einem externen Display" im Menü "Display". Wählen Sie nun die Anzeige, die die Hauptanzeige sein soll. Wählen Sie dazu das Grafikbild aus und aktivieren Sie die Funktion "Make this screen basic".

5

Wählen Sie die Option für den synchronen Betrieb von Monitor und Fernsehgerät. Empfehlen Sie den Punkt "Bildschirm erweitern". Auf diese Weise können Sie den Fernseher und den Monitor gleichzeitig verwenden, um verschiedene Aufgaben auszuführen. Wenn Sie das Fernsehgerät angeschlossen haben, um die Präsentation anzuzeigen, oder Sie es anstelle des Monitors verwenden möchten, aktivieren Sie die Funktion "Duplicate Screens". In diesem Fall wird das identische Bild auf beiden Displays angezeigt.

Zugehöriger Artikel

So schließen Sie einen Fernseher über HDMI an den Computer an

  • So verbinden Sie 2018 gleichzeitig einen Computer und ein Fernsehgerät

Tipp 3: So schließen Sie einen Netzwerk-Media-Player an

Network Media Player ist ein Heimelektronikgerät, über das Sie Medieninhalte wiedergeben können, die auf Netzwerkressourcen gehostet werden. Der Mediaplayer fungiert als Vermittler zwischen einem normalen Fernsehgerät und einem Heimnetzwerk oder dem Internet.

Du wirst brauchen

  • - HDNI-Kabel;
  • - SCART-Kabel.

Anweisung

1

Der erste Weg ist über den HDNI-Anschluss. Dies ist die bequemste und modernste Option. Alle Fernseher und Mediaplayer sind derzeit mit diesem Anschluss ausgestattet. In diesem Fall müssen Sie nur das HDNI-Kabel anschließen, das in der Regel im Mediaplayer selbst enthalten ist.

2

Verbinden Sie also beide Geräte mit diesem Kabel. Warten Sie, bis der Media Player geladen ist. Die Prozedur dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Es kann jedoch etwas länger dauern.

3

Als nächstes gehen Sie zu den Einstellungen. Um Audio in den Media Player- Einstellungen auszugeben, wählen Sie das Zweikanalformat "Zweikanal". Um ein Videobild anzuzeigen, ermitteln Sie in den TV-Spezifikationen, welcher Videosignalmodus unterstützt wird, und stellen Sie das entsprechende auf dem Media Player E ein. Dies ist möglicherweise nicht erforderlich, da in manchen Fällen das Signal automatisch eingestellt wird. Das ist alles für den HDNI-Anschluss.

4

Die nächste Verbindungsmethode ist das Komponentensignal. Bei fehlendem HDNI-Anschluss wird darauf zurückgegriffen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Media Player über Komponentenvideoausgabe verfügt. Wenn alles in Ordnung ist, verwenden Sie ein Kabel mit drei Cinch-Anschlüssen an beiden Enden. Dies ist nichts weiter als eine "Tulpe". In diesem Fall kann kein Fehler gemacht werden, da alle Anschlüsse die gleiche Farbe wie die Anschlüsse haben.

5

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Mediaplayer über SCART anzuschließen. Dies ist im Wesentlichen ein Standardanschluss, jedoch kein Standard für die Videoübertragung. Dazu benötigen Sie ein Scart-Kabel. Es überträgt sowohl Ton als auch RGB-Video.

6

Ein paar Worte zur Möglichkeit, einen Mediaplayer über das Standard-S-Video anzuschließen. Stellen Sie sicher, dass der entsprechende Anschluss an Ihrem Gerät vorhanden ist. Fernseher und Mediaplayer ah werden meistens als vierpolige Buchse verwendet. Wenn der Media Player einen SRART-Ausgang und S-Video auf dem Fernsehgerät hat, verwenden Sie einen Adapter oder ein spezielles Kabel.

7

Und schließlich eine weitere Verbindungsmöglichkeit - über die Composite-Ausgabe. Es ist nicht wünschenswert, auf diese Methode zurückzugreifen, da sie die geringste Qualität darstellt. Damit können Sie die Funktion des Geräts beim Kauf überprüfen. In extremen Fällen schließen Sie den Media Player an, wenn alle oben genannten Methoden nicht möglich sind.

beachten Sie

Ziehen Sie vor dem Anschluss unbedingt die Netzstecker des Fernsehgeräts und des Media Players von den Buchsen ab. So vermeiden Sie mögliche Schäden an der Ausrüstung durch statische Elektrizität.

Tipp 4: Anschließen von Apple TV

Eines der Produkte des berühmten Apple-Unternehmens ist eine kleine Set-Top-Box von Apple TV, mit der Sie Inhalte von Ihrem PC oder mobilen Gerät abspielen können, das an ein lokales Netzwerk angeschlossen ist, oder von iTunes oder einer anderen Website im Internet. Die Auflösung des mit diesem Gerät reproduzierten Bildes beträgt 720 dpi.

Du wirst brauchen

  • - das Präfix von Apple TV;
  • - Fernseher mit HDMI-Eingang;
  • - HDMI-Kabel;
  • - Ethernetkabel.

Anweisung

1

Nehmen Sie das Apple TV vorsichtig aus der Verpackung. Das Kit sollte ein Handbuch, ein 220-Volt-Netzwerkkabel (achten Sie darauf, einen Adapter für eine Eurobuchse zu kaufen), eine Aluminium-Fernbedienung (Batterien nicht enthalten) und die Set-Top-Box selbst enthalten. Kaufen Sie das HDMI- und Ethernet-Kabel separat.

2

Verbinden Sie Apple TV über ein HDMI-Kabel mit Ihrem Fernsehgerät. Es gibt keine andere Möglichkeit, eine Verbindung zum Wiedergabegerät herzustellen, da das Präfix nicht vorhanden ist. Der analoge Eingang des Fernsehgeräts funktioniert daher nicht. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel an einem Ende mit der Set-Top-Box und das andere Ende mit dem Zugangspunkt. Sie können auch eine Wi-Fi-Verbindung einrichten, nachdem Sie die Set-Top-Box im Einstellungsmenü aktiviert haben.

3

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren TV-Receiver in den HDMI-Modus schalten. Nach dem ersten Einschalten des Geräts werden Sie aufgefordert, die Sprache der Benutzeroberfläche sowie das Kennwort für Wi-Fi auszuwählen, falls diese Verbindung erkannt wird.

4

Geben Sie im selben Menü Ihre Daten ein, um in den iTunes Store zu gelangen, die Arbeitsgruppe (Netzwerkname) im Netzwerkkreislauf. Im Einstellungsmenü ist auch das Blockieren unerwünschter Inhalte verfügbar. Der Zugriff auf iTunes ähnelt im Allgemeinen dem Zugriff auf diesen Dienst von Ihrem iPod, iPad, iPhone oder MacBook.

5

Um Mediendateien von einem Computer oder mobilen Gerät abzuspielen, öffnen Sie den Dateizugriff darauf. Wählen Sie in der Konsole im Menü Medien aus. Wenn der Zugriff mit einem Kennwort verweigert wird, werden Sie zur Eingabe aufgefordert.

6

Um Dateien aus dem Internet anzuzeigen, zum Beispiel von Youtube, wählen Sie den Menüpunkt "Internet".

7

Hersteller müssen ohne besonderen Bedarf in den Einstellungen nicht auf die Schaltfläche für das Software-Update klicken, da Sie in diesem Fall eine Basis-Firmware erhalten, die keine regionalen Komponenten enthält.