Wie schreibe ich 2019 eine Nachricht auf das Telefon? - Handys - 2019

Geheime WhatsApp Tricks, die du noch nicht kennst! (March 2019).

Anonim

Wer kann in unserer Zeit eine solche Aufgabe wie das Schreiben und Versenden von SMS-Nachrichten nicht bewältigen, wenn ein Mobiltelefon für Menschen so etwas wie eine dritte Hand geworden ist? In der Tat haben einige Benutzer von Mobiltelefonen, die kürzlich ein Telefon gekauft haben, solche Probleme und ignorieren diese praktische Funktion einfach und ziehen es vor, nur Telefonanrufe zu tätigen.

Anweisung

1

Gehen Sie zuerst zum Menü Ihres Telefons. Suchen Sie den Eintrag "Nachrichten", wählen Sie "Nachricht erstellen" oder "Neue Nachricht". Geben Sie Ihre Nachricht ein, indem Sie die Tasten mit den entsprechenden Buchstaben drücken. Wenn Ihre Tastatur keine russischen Buchstaben hat, dann ist das nicht beängstigend - Sie gewöhnen sich in einigen gesendeten Nachrichten an ihre Position.
Sie sollten übrigens nicht die Möglichkeit ignorieren, Nachrichten in lateinischen Buchstaben zu schreiben. Tatsache ist, dass Sie in einer Nachricht mit lateinischen Zeichen 160 Zeichen und Russisch eingeben können - viel weniger.

2

Um die Telefonnummer des Empfängers nicht noch einmal manuell zu wählen, geben Sie die am häufigsten verwendeten Nummern in Ihr Telefonbuch ein. Jetzt können Sie schnell die Nummer finden, an die Sie eine Nachricht senden möchten. Außerdem erfahren Sie, wer die Nachricht genau geschrieben hat, wenn sich die Nummer in Ihrem Telefonbuch befindet.

3

Beginnen Sie Ihre Nachricht mit einer Begrüßung und enden Sie mit einer Signatur, damit die Person genau weiß, wer die Nachricht geschrieben hat. Verfassen Sie die Nachricht gemäß den Regeln der E-Mail nur sehr kurz.

4

Was auch immer Ihre Fluggesellschaft ist, fast alle unterstützen den Dienst "Anklopfen" oder "Rufen Sie mich an". Erkundigen Sie sich beim Betreiber nach der Nummer, die Sie für die Nutzung des Dienstes wählen müssen. Auf diese Weise können Sie kostenlose Nachrichten senden, in denen Sie zum Rückruf aufgefordert werden. Die Anzahl solcher Nachrichten pro Tag ist jedoch normalerweise begrenzt.

beachten Sie

Wenn Sie die Technologie des Sendens von Nachrichten beherrschen, dürfen Sie sie nicht missbrauchen. Die Leute werden durch eine große Anzahl von aufdringlichen SMS zu ihrer Anzahl verärgert.

Guter Rat

Auf den Websites vieler Mobilfunkbetreiber gibt es einen Dienst, mit dem Sie kostenlos SMS aus dem Internet versenden können. In diesem Fall müssen Sie sich definitiv mit Ihrem Namen oder einem Pseudonym anmelden, damit die Person weiß, wohin sie zurückrufen oder eine Antwort senden muss.