Wie mache ich DVD? - Beliebt - 2019

Zerkratzte CD/DVD einfach reparieren! (March 2019).

Anonim

Für jeden Fan von guten Filmen in DVD-Qualität erscheint die folgende Tatsache seltsam: Ihr Nachbar weiß beispielsweise nicht, was eine DVD ist. Es scheint, dass dies nicht sein kann. Dafür gibt es eine logische Erklärung: Selbst ein Schüler weiß um die Existenz der DVD-Technologie. Aber nicht jedes Schulkind kann eine solche Disc erstellen, geschweige denn eine solche Disc schreiben.

Du wirst brauchen

  • - Computer
  • - DVD-Recorder mit Aufnahmefunktion
  • - leere DVD, Video
  • - Ulead DVD Movie Factory-Software

Anweisung

1

Installieren Sie Ulead DVD Movie Factory. Starten Sie das Programm und wählen Sie "Create Video DVD" - "DVD-Video oder DVD + VR".

2

Sie sehen das Hauptmenü des Programms. In diesem Fenster führen wir die wichtigsten Aktionen aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Videodateien hinzufügen".

3

Das Erstellen eines DVD-Menüs der Zukunft ist ernst zu nehmen. Es ist wünschenswert, das Video in mehrere Teile zu schneiden. Wählen Sie die notwendigen Teile unserer zukünftigen DVD aus und klicken Sie auf "Öffnen".

4

Sie haben Videodateien hochgeladen. Wenn sie in Stücke geschnitten wurden oder ein solcher Vorgang nicht erforderlich ist, klicken Sie auf "Weiter". Andernfalls verwenden Sie das Scherenwerkzeug.

5

Wenn Sie mehrere Videoclips verkleben müssen, wählen Sie sie aus, während Sie die "Umschalttaste" gedrückt halten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Video beitreten". Nach dem Verkleben der Fragmente klicken Sie auf "Weiter".

6

Im nächsten Fenster finden Sie eine intuitive Benutzeroberfläche mit folgenden Abschnitten:
- Menüvorlagen - ein Standardsatz von Leerzeichen, der den Hintergrund, die Menüs, die Symbole usw. definiert.
- Bewegungsmenü - Symbole anzeigen. Das Symbol kann statisch sein oder einen Videoclip enthalten.
- Hintergrundmusik - Audioaufnahme, die beim Starten der Disc abgespielt wird;
- Anpassen - Hier können Sie die Anzahl der Symbole in Ihrem Menü auswählen.

7

Wählen Sie 4 Symbole. Gehen Sie zum Menü "Anpassen" - wählen Sie den Stil der Symbole. Klicken Sie auf OK.

8

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, alles mit Symbolen zu tun. Doppelklicken Sie auf das Symbol, um es vollständig zu bearbeiten. Es ist auch möglich, Symbole an Orten zu ändern. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf "Weiter".

9

Es öffnet sich ein Fenster mit der endgültigen Version unseres Menüs. Hier können Sie alle Funktionen der zukünftigen Festplatte sehen. Sie können den Film ansehen, um unsere Arbeit zu bewerten. Das nächste und letzte Fenster ist das Aufnahmefenster. Hier sollten Sie den Pfad zum Speichern Ihrer DVD wählen (lokaler Ordner oder Brenndisk).