Tipp 1: So schließen Sie die Lautsprecher an das Fernsehgerät an - Andere - 2019

Lautsprecher richtig anschließen (March 2019).

Anonim

Wenn Sie die Akustik an das Fernsehgerät anschließen, haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die Qualität des Tonsignals zu erhöhen, sondern bieten auch zusätzliche Möglichkeiten, die Klangqualität an individuelle Parameter anzupassen.

Anweisung

1

Der Anschluss der Akustik an ein Fernsehgerät mit einstellbarer Klangqualität hängt von der Kombination des Audioausgangs des Fernsehgeräts und des Eingangs des Lautsprechersystems ab. Stimmen die akustischen Parameter der Systeme nicht überein, müssen Sie einen Empfänger verwenden. Verschiedene Lautsprecher verwenden unterschiedliche Audioeingänge, daher muss das Steckerkabel ermittelt werden. Zur Audioausgabe an das Soundsystem wird die Funktion "AUX" verwendet.
Sie können das Lautsprechersystem über das Kabel "2 RCA-Audio" anschließen, das sowohl im Fernsehgerät als auch im Lautsprechersystem den "Euro" -Standard verwendet. Kabel mit Audioausgang des Fernsehgeräts, wird an den Audioeingang des Lautsprechersystems angeschlossen.

2

Einige Fernsehgeräte und Audiosysteme verwenden das "SCART" -System. Für eine solche Verbindung benötigen Sie ein Kabel der gewünschten Länge "SCART-SCART".

3

Wenn das Fernsehgerät "SCART" verwendet und im Lautsprecher-Audiosystem der Eingang "2 RCA-Audio" ist, müssen Sie zum Anschließen der Akustik ein Kabel "SCART-RCA" erwerben.

4

Akustikgeräte verwenden den Eingang "Klinke 3, 5 mm" und auf dem Fernsehgerät wird "2 RCA-Audio" ausgegeben. In diesem Fall wird das Kabel "Klinke 3, 5 mm-Cinch" zum Anschluss der Akustik verwendet.

5

Wenn das Fernsehgerät den "SCART" -Ausgang verwendet und in der Akustik "2 RCA-Audio" ist, verwenden Sie das Kabel "SCART-3.5 Jk + Ph 3m".

6

Bei Fernsehgeräten mit Monoausgang ist es besser, das Audiosystem über einen DVD-Player oder einen Stereo-Videorecorder anzuschließen. Verwenden Sie dazu ein geeignetes Kabel zum Anschließen.
Um einen besseren Ton zu erhalten oder Probleme mit der Verbindung zwischen Fernsehgerät und Lautsprechersystem zu haben, müssen Sie einen Receiver verwenden.

beachten Sie

Um den maximalen Effekt des Films zu erzielen, sollte nicht nur das Bild von hoher Qualität sein, sondern auch der Ton. Deshalb ist die Akustik des Fernsehens in letzter Zeit so populär geworden. In modernen Geschäften finden Sie viele Optionen, so dass Sie eine große Auswahl haben.

Guter Rat

Plasma-TVs und LCD-TVs haben sich im Alltag etabliert, der moderne Betrachter braucht eine gute Akustik, ein realistisches „Bild“. Der Erwerb eines kleinen Fernsehers für das Schlafzimmer oder die Küche sowie eine leistungsstarke Installation, die alles mögliche Know-how beinhaltet, ist ein verantwortungsvoller Prozess. Schließlich will der moderne Käufer das Beste, und eine große Auswahl erlaubt es ihm, das Beste zum Schnäppchenpreis zu fordern.

  • Akustikverbindung

Tipp 2: So verbinden Sie Akustik für Heimkino

Es ist keine leichte Aufgabe, Akustik an ein Heimkino anzuschließen, da Sie mit einer so anspruchsvollen Aufgabe konfrontiert sind, qualitativ hochwertigen Klang ohne verschiedene Verzerrungen und Geräusche zu erzeugen.

Du wirst brauchen

  • - Heimkino;
  • - Lautsprechersystem;
  • - Lautsprecherkabel.

Anweisung

1

Stellen Sie bei der Auswahl eines Heimkinos im Geschäft sicher, dass es über alle erforderlichen Funktionen zum Anschließen zusätzlicher Geräte verfügt. Grundsätzlich wird das integrierte Heimkino bereits mit vorkonfigurierten Lautsprechern verkauft. Wenn Sie sie richtig anschließen, erhalten Sie einen qualitativ hochwertigen, klaren Klang des wiedergegebenen Tons.

2

Der Raum sollte groß sein, da die Eigenständigkeit der Lautsprecher selbst und die Leistung des Verstärkers in einem kleinen Raum einen sehr lauten Klang erzeugen, der mit einem unbegreiflichen Geräusch gefüllt ist. Überprüfen Sie beim Einschalten des Frontlautsprechers die Identität des Lautsprechers. In der Regel benötigt der zentrale Lautsprecher weniger Leistung. Bringen Sie für die hinteren Lautsprecher die Hälfte der Leistung im Vergleich zur Leistung der vorderen Lautsprecher. Schließen Sie an jeden Kanal des Verstärkers die Kontakte "+" und "-" an, um ein Signal an die entsprechende Spalte zu senden.

3

Verbinden Sie sich mit Audio- und Videoverbindungen. Nehmen Sie dazu gut isolierte Kabel und stecken Sie sie in die entsprechenden Anschlüsse Ihres Heimkinos. Achten Sie beim Herstellen der Verbindung immer auf die Farbcodierung der Anschlüsse und Kabel, um einen fehlerhaften Kontakt zu vermeiden.

4

Verwenden Sie nach dem Anschließen der Audio- und Videoverbindungen die Lautsprecherkabel. Entfernen Sie die Isolierung von den Lautsprecherkabeln und reinigen Sie die Enden. Drehen Sie dann die Drahtenden zusammen, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Wenn der Verstärker und die Lautsprecher es Ihnen erlauben, "Bananen" zu verwenden, verwenden Sie sie für einen besseren Kontakt.

beachten Sie

Achten Sie bei der Schwächung des Basses und der Verletzung des räumlichen Klangs auf die Phrasierung der Lautsprecher.

Guter Rat

Um das Lautsprechersystem einfacher anzuschließen, sehen Sie sich die Farben der Kabel an, anhand derer Sie bestimmen können, welche Anschlüsse Sie einstecken.

  • Anschließen von Heimkino-Lautsprechern im Jahr 2019