Wie wird die CD gerissen? - Andere - 2019

Freischwimma - Gresta Riss SPOT #1 (Juli 2019).

Anonim

Eine RIP-Disk oder das sogenannte "Rippen" - das Kopieren von Informationen von einer Audiodiskette auf Ihren Computer. Und das Wichtigste dabei - natürlich die Qualität der Informationen, die Bequemlichkeit und die Software.

Du wirst brauchen

  • Audiokonverter

Anweisung

1

Für das einfachste Kopieren von Informationen von einer Audio-CD passt der Windows Media Player in die Standardkomponenten fast jeder Windows-Version. Es sei darauf hingewiesen, dass auf diese Weise keine gute Qualität erreicht werden kann. Das WMA-Format und die Mindestgröße des Materials dürften dem Benutzer nicht gefallen. Manchmal treten bei diesem Kopieren sogar Audiodefekte auf.

2

Konvertieren Sie Discs zur Vereinfachung, normalerweise im MP3-Format. Um höchste Qualität zu erreichen, sollte die Bitrate auf 320 kbps eingestellt werden. Mp3-Dateien sind gut, weil sie wenig Speicherplatz auf der Festplatte beanspruchen und von relativ guter Qualität sind (obwohl dies alles andere als ideal ist). Konvertieren Sie mit Hilfe von Programmen wie CDex oder GoldWave von der Festplatte in das MP3-Format. Diese Programme sind einfach zu bedienen und der Prozess selbst wird nicht lange dauern.

3

Bei höherwertigem Material können Sie Discs in die folgenden Formate konvertieren: wav, ogg. Das Programm Total Audio Converter RUS ist sehr einfach zu bedienen. Aber höchstwahrscheinlich müssen Sie neben allen anderen auch Audio-Codecs herunterladen, um diese Formate zu hören. Ihre Qualität kommt dem Ideal nahe, aber immer noch ein gewisses Maß an Kompression.

4

Der Free Lossless Audio Codec (Flac) ist das am besten geeignete Format, wenn Sie an der vollständigen Erhaltung der Qualität einer Audioaufnahme interessiert sind (ohne Verluste) (selbst Wellen und OGG höchster Qualität unterliegen). Qualität bedeutet jedoch eine große Dateigröße. Für die Überarbeitung von Flac ist FairStars CD Ripper ausreichend. Sie müssen außerdem einen speziellen Codec oder Audioplayer herunterladen, um die Datei abzuspielen.

  • Filmqualität oder Was ist DVDRip, CAMrip, TS usw.