So laden Sie die Kamera auf - Andere - 2019

So laden Sie Fotos hoch (Juli 2019).

Anonim

Beim Kauf einer Digitalkamera interessieren sich die Menschen für alle Beteiligten. Wie viele Megapixel dreht der Bildschirm, gibt es einen Live-View-Modus usw. Hinter all diesen wichtigen Fragen vergessen wir oft einen ebenso wichtigen Teil der Kamera - den Akku. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie viele Stunden Ihr Akku funktioniert und wie er aufgeladen werden muss. Nach dem Kauf einer Kamera sollten Sie den Akku nicht gleich aufladen, wie dies bei vielen der Fall ist. Zuerst müssen Sie es "übertakten".

Du wirst brauchen

  • Akku von der Kamera, Akkuladegerät, Kamera.

Anweisung

1

Das allererste, was Sie tun müssen, ist den Akku vollständig zu entladen. Ie Nehmen Sie Bilder und Bilder auf, bis der Akku eingelegt ist.

2

Nehmen Sie den Akku heraus und setzen Sie ihn in das an die Steckdose angeschlossene Ladegerät ein. Lass es maximal aufladen. Lassen Sie den Akku auf keinen Fall nach dem Aufladen im Ladegerät. Dies wirkt sich nachteilig auf die Eigenschaften und das Leistungsvolumen aus.

3

Wenn der Akku aufgeladen ist, legen Sie ihn wieder in die Kamera ein und entladen Sie ihn erneut, bis er vollständig entladen ist. Sie müssen also 3-4 Läufe eines vollständigen Lade- und Entladezyklus durchführen.

4

Danach ist der Akku bereit, Sie und Ihre Kamera treu zu bedienen. Stellen Sie während des normalen täglichen Gebrauchs sicher, dass der Akku immer gut aufgeladen ist. Legen Sie es aber nicht auf, wenn es nur zur Hälfte entladen ist. Warten Sie, bis mindestens eine der Abteilungen übrig ist oder das Batteriesymbol zu blinken beginnt, um auf die Erschöpfung der Energie hinzuweisen.

5

Wenn Sie ein langes und langes Foto haben und befürchten, dass eine Batterie nicht ausreicht, sollten Sie eine andere kaufen. Lass es ein Ersatz sein. Tragen Sie es immer bei sich. Seien Sie sicher, er wird Ihnen mehr als einmal helfen.

beachten Sie

Da die Besonderheit von Foto- und Videogeräten so ist, dass sie relativ selten verwendet werden (z. B. bei einem Mobiltelefon oder Laptop), und die Kosten für ihre Batterien hoch sind und zudem mit der Zeit unzugänglich werden, wird empfohlen, die Batterie für die Kamera und die Videokamera darin zu lagern der Kühlschrank

Guter Rat

Batterien für Kameras und Camcorder - energiesparende Akkumulatoren, die über das Stromnetz aufgeladen werden können und die digitale Ausrüstung autonom nutzen können. Ihre Vorteile liegen auf der Hand und die Hauptunterschiede liegen in Größe und Kapazität. Daher funktioniert die Kamera ohne Nachladen.

  • So laden Sie den Akku der Kamera