Tipp 1: So schließen Sie Lautsprecher an das Fernsehgerät an - Komponenten und Geräte - 2019

Lautsprecher richtig anschließen (Juni 2019).

Anonim

Es kommt manchmal vor, dass die Kapazität der normalen Lautsprecher des Fernsehgeräts nicht ausreicht, um die Qualität der Soundeffekte des gerade gesehenen Videos vollständig zu vermitteln. Schließlich werden Budget-Sprecher auf Fernsehapparaten gestellt, so dass der Preis für das Fernsehgerät im Allgemeinen nicht steigt, wenn es nur ausreicht, um Fernsehsendungen anzusehen. Was aber, wenn Sie die Soundeffekte eines neuen Films voll genießen möchten? Es bleibt ein Weg, um weitere Lautsprecher anzuschließen.

Du wirst brauchen

  • Zusätzliche Lautsprecher, Adapter, Adapter, Kabel, Verstärker, Empfänger, Stereo.

Anweisung

1

In der Regel verarbeitet der Soundprozessor des Fernsehgeräts den Ton recht gut, die normalen Lautsprecher des Fernsehgeräts verderben das gesamte Bild. Aber ändern Sie sie nicht in andere? Bringen Sie Lautsprecher von Ihrem Computer. Sie haben eine 3, 5-mm-Klinke mit einem Kopfhörersymbol in der Nähe, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine bessere Klangqualität erzielen, wenn Sie einen Verstärker in Ihre Computerlautsprecher eingebaut haben. Wenn die Lautsprecher zusätzlich im 220-Volt-Netzwerk enthalten sind, steht der Verstärker zu 100% zur Verfügung und der Lautstärkepegel kann an den Lautsprechern selbst eingestellt werden.

2

Lautsprecher können über einen Kassettenrecorder oder eine Stereoanlage angeschlossen werden. Schließen Sie ein Stereo- oder Tonbandgerät an ein Fernsehgerät an, das eine um eine Größenordnung höhere Tonqualität als ein Fernsehgerät oder preiswerte Computerlautsprecher wiedergibt. Die Verbindung wird mit einem TRS-RCA- oder RCA-RCA-Adapterkabel hergestellt. Das TRS ist eine 3, 5-mm-Klinke und der RCA ist in der Regel Glocken. Suchen Sie die entsprechenden Anschlüsse am Fernsehgerät und am Music Center und verbinden Sie sie mit dem entsprechenden Kabel.

3

Wenn Sie über ein autonomes Stereo-System verfügen, sind Sie einfach unglaublich glücklich. Der Verstärker dieses Systems ist speziell für die Verwendung mit leistungsstarken Lautsprechern konfiguriert. Der Klang dieses Systems ist nahezu perfekt. Dieses System enthält einen eigenständigen, hochwertigen Verstärker, der in den Subwoofer eingebaut ist. Er verteilt den Ton über die Lautsprecher des Systems, je nachdem, wie viele davon vorhanden sind (Lautsprecher können 3 bis 7 sein). Es wird auf dieselbe Weise wie das Music Center angeschlossen, es kann jedoch auch ein zusätzlicher SCART-Anschluss vorhanden sein - ein breiter Anschluss mit zwei Kontaktreihen im Inneren. Wenn Ihr Fernsehgerät nur über SCART-Anschlüsse verfügt, verwenden Sie einen SCART-RCA- oder SCART-TRS-Adapter.

4

Ein Composite-Stereo kann die beste Klangqualität bieten, Sie können Lautsprecher mit beliebiger Stromversorgung anschließen. Dies ist ein professioneller Verstärker und Empfänger. Es ist auf jede dieser Arten miteinander verbunden, was viele Möglichkeiten für seine Anwendung bietet.

beachten Sie

Schließen Sie keine zu leistungsstarken Lautsprecher an die Ausgänge des Fernsehgeräts ohne Verstärker an. Dies kann dazu führen, dass der Soundchip durchbrennt und der Film dann ohne jeglichen Ton angesehen werden muss.

Guter Rat

Jeder Konnektor hat eine eigene Signatur und ein eigenes Symbol. Ein Kreis mit einem nach außen gerichteten Pfeil bedeutet, dass es sich um einen Konnektor des Ausgangskanals handelt. Wenn sich der Pfeil innerhalb eines Kreises befindet, dann den Eingang.

  • So schließen Sie das Audiosystem an das Fernsehgerät an

Tipp 2: So schließen Sie einen Kassettenrecorder an

Normalerweise ist der Kassettenrekorder an einen Computer angeschlossen, um einen saubereren Ton in seiner Verstärkung zu finden oder um den Ton vom Kassettenrekorder auf einen Computer umzuschreiben. Natürlich verlieren Kassettenbänder mit der Zeit an Qualität, der Ton beginnt zu brutzeln oder sogar zu verschwinden. In diesem Fall ist der Computer ein unverzichtbares Hilfsmittel, um Ihre bevorzugte oder sehr notwendige Aufnahme wiederherzustellen und zu erhalten. Außerdem ist die Verwendung eines Computers viel bequemer als ein Tonbandgerät .

Du wirst brauchen

  • Tonbandgerät, Audiokassette, Computer, Audiokabel, Computer.

Anweisung

1

Schließen Sie den Recorder an den Computer an. Ein Audiokabel wird verwendet, um eine externe Audioquelle und eine Computersoundkarte anzuschließen. Verbinden Sie einen runden fünfpoligen Stecker eines Kabels mit einem runden linearen Ausgang einer externen Schallquelle und verbinden Sie einen Stecker mit einem linearen Ausgang einer Soundkarte.

2

Stellen Sie den Aufnahmepegel ein.

3

Schreiben Sie den gewünschten Ton von einem Kassettenrekorder auf einen PC.

beachten Sie

Um den Kassettenrekorder oder den Computer während der Aufnahme nicht zu brennen, erden Sie sie. Wenn dies nicht der Fall ist, verbinden Sie einfach den gemeinsamen Draht.

Guter Rat

Wenn Sie ein importiertes Audiogerät haben und nicht aus dem Inland stammen, haben Sie am linearen Ausgang des Audiosignals nicht eine, sondern mehrere Buchsen. In diesem Fall benötigen Sie kein gewöhnliches Kabel, sondern mehrere statt eines Steckers.

  • Computerforum, Diskussion des Problems der Verbindung eines Computers mit einem Tonbandgerät.

Tipp 3: So schließen Sie die Lautsprecher von der Stereoanlage an den Computer an

Viele Menschen nutzen einen Computer als Musikcenter: Sie können damit Musik von CDs hören, von kostenlosen Online-Ressourcen herunterladen oder einfach nur Internetradio hören. In diesem Fall können Sie Kopfhörer, spezielle externe Computerlautsprecher oder eingebaute (bei einigen Laptop-Modellen) verwenden. Diese Schnittstelle befriedigt begeisterte Musikliebhaber jedoch nicht: Der ideale Klang wird nur mit professioneller Musiktechnologie erzielt. Daher verbinden viele Benutzer Lautsprecher vom Music Center mit ihrem Computer.

Du wirst brauchen

  • eine Kabel-Tulpe, die die Stereoanlage mit Lautsprechern und einem Computer verbindet ("Tulpe" ist die gebräuchliche Bezeichnung für diese Schnittstelle; alle Verkäufer von Audiogeräten, Computerzubehör und Radiowaren sind damit vertraut).

Anweisung

1

Schnur-Tulpe kann in Fachgeschäften gekauft werden: an Verkaufsstellen für Computer, Haushaltsgeräte, Elektro- und Funkinstrumente, in einigen Musikläden. Wenn Sie es kaufen, müssen Sie die Marke Ihres Music Centers kennen, da die Kabelanschlüsse genau auf die Abmessungen der Musikausrüstung abgestimmt sind.

2

Es ist wichtig anzumerken, dass meistens die Lautsprecher selbst an den Computer angeschlossen sind, aber das Musiksystem mit den angeschlossenen Lautsprechern. In diesem Fall wird ein Ende der Schnur-Tulpe in den Eingang des Musikcenters eingeführt (es ist für jeden Hersteller einzigartig, sein Standort hängt vom jeweiligen Modell des Musikcenters ab).

3

Der zweite Kabel-Tulpen-Anschluss verfügt über einen Standardausgang: Wie alle Kopfhörer, Computerlautsprecher usw. Es muss an einer speziellen Stelle am Computer angebracht werden, die für den Kopfhörer gedacht ist. Wenn Sie dieses Kabel verwenden, werden die im Computer integrierten Lautsprecher automatisch ausgeschaltet.

4

Wenn das Music Center an einen Computer angeschlossen ist, wählen Sie im Bandmenü eine spezielle Funktion aus, mit der Sie den Ton von externen Geräten abspielen können. In der Regel ist dies die gleiche Taste, mit der der Ton vom Fernsehgerät eingeschaltet wird. Jetzt kannst du Musik hören!

beachten Sie

Einige Verkäufer empfehlen eine verbesserte vergoldete Tulpenschnur. Sie argumentieren, dass es diese Art von Dirigent ist, die es Ihnen erlaubt, Musik ohne Nebengeräusche zu spielen. Diese Qualität ist natürlich viel teurer als gewöhnlicher Draht. Seien Sie jedoch vorsichtig: Vergoldung wirkt sich zwar positiv auf die Klangqualität aus, aber Sie können solche Nuancen nur bei Verwendung professioneller Spezialgeräte unterscheiden. Zu Hause wird der Unterschied nicht wahrgenommen und die Überzahlung ist erheblich.

Tipp 4: So schließen Sie den Prozessor an das Fernsehgerät an

Um eine TV-Verbindung zu einem stationären Computer herzustellen, müssen einige Unterschiede berücksichtigt werden. Dies betrifft hauptsächlich die Wahl der Verbindungsart der beiden oben aufgeführten Geräte.

Du wirst brauchen

  • - VDI-HDMI-Kabel.

Anweisung

1

Überprüfen Sie die Anschlüsse an Ihrem Fernsehgerät und der Systemeinheit. Definieren Sie die entsprechenden Typen. Denken Sie daran, dass Sie nicht nur identische Kanäle anschließen können. Um die bestmögliche Qualität des auf das Fernsehgerät übertragenen Bildes zu gewährleisten, wird empfohlen, digitale Datenübertragungskanäle wie VDI und HDMI zu verwenden.

2

Wählen Sie die Anschlüsse aus, über die Sie das Fernsehgerät an die Systemeinheit anschließen. Normalerweise ist ein DVI-Anschluss der Grafikkarte an den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts angeschlossen. Dazu benötigen Sie einen DVI-HMDI-Adapter und ein HDMI-HDMI-Kabel. Schließen Sie das Fernsehgerät mit diesen Geräten an die PC-Grafikkarte an.

3

Schalten Sie beide Geräte ein. Öffnen Sie unbedingt das TV-Einstellungsmenü und wählen Sie den gewünschten Port aus, von dem das Signal empfangen wird. Fahren Sie nun mit dem Einrichten des Videoadapters Ihres Computers fort.

4

Wenn Sie ein Fernsehgerät ohne Monitor verwenden, müssen Sie nur die Bildschirmauflösung anpassen. Klicken Sie in Windows Seven mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Bildschirmauflösung". Stellen Sie die entsprechende Auflösung ein und klicken Sie auf "Übernehmen".

5

Wenn Sie einen Fernseher und einen Monitor synchron verwenden möchten, nehmen Sie eine detaillierte Einstellung vor. Bestimmen Sie zuerst, welches Gerät das Hauptgerät sein wird. Klicken Sie im Menü "Bildschirmauflösung" auf die Grafik und aktivieren Sie die Option "Diese Anzeige als Hauptbildschirm".

6

Wählen Sie nun die Parameter für die zweite Anzeige. Um dasselbe Bild auf dem Monitor und dem Fernsehgerät anzuzeigen, wählen Sie die Funktion "Duplicate Screen". Um diese Geräte für verschiedene Zwecke zu verwenden, wählen Sie die Funktion "Bildschirm erweitern". Auf diese Weise können Sie verschiedene Programme und Anwendungen auf beiden Displays gleichzeitig ausführen. Diese Funktion wird am häufigsten zu Hause verwendet.