So entsperren Sie eine SIM-Karte in einem Megaphon - Reparatur und Service - 2019

Huawei P20 & P20 Pro: Tipps und Tricks zum China-Smartphone! (Juni 2019).

Anonim

Die SIM-Karte des Mobilfunkbetreibers MegaFon verfügt über vier Werkscodes - vierstellige PIN1, PIN2, achtstellige PUK1 und PUK2. Einige Karten sind so konfiguriert, dass sie den ersten dieser Codes aktivieren, wenn sie aktiviert sind (der Abonnent kann diese Option aus Sicherheitsgründen konfigurieren). Nach dreimaliger Eingabe des falschen PIN-Codes ist die Karte gesperrt, sie kann jedoch immer noch wiederhergestellt werden.

Anweisung

Sie benötigen:
Mitgeliefertes Telefon mit einer SIM-Karte;
Dokumente auf einer SIM-Karte.

Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte wirklich gesperrt ist. Vielleicht können Sie es noch durch Eingabe des PIN-Codes zurückgeben. Wenn Sie ihn während der Verwendung des Telefons nicht geändert haben, kann der Werkscode sehr einfach sein - 1234 oder 0000.

Finden Sie auf den Vertragscodes vom Telefon. Jetzt benötigen Sie eine achtstellige PUK1.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie den richtigen Code gefunden haben, geben Sie die folgende Kombination ein: ** 05 * PUK1-Code * Neuer PIN1-Code * Neuer PIN1-Code #. Um den Zugriff auf die SIM-Karte wiederherzustellen, haben Sie zehn Versuche.

Wenn Sie eine Kombination mit dem PUK-Code zehnmal falsch gewählt haben, wird die Karte dauerhaft gesperrt. Jetzt bleibt nur noch das Büro des Betreibers "Megaphone" mit den Dokumenten auf der Karte und dem Pass.

Beachten Sie:
Die Kombination mit dem PUK-Code ist universell zum Entriegeln der SIM-Karten anderer Telekommunikationsbetreiber.
Wenn Sie 10 Versuche mit dem PUK-Code durchgeführt haben und die SIM-Karte für eine andere Person registriert ist, können Sie sie nicht wiederherstellen.