So drehen Sie eine Hochzeit im Jahr 2019 - Foto- und Videogeräte - 2019

SO LEBT DER " HALT STOP " PSYCHO ANDREAS HEUTE ! ( LEBT DER FRAUENTAUSCH STAR NOCH ?!? ) (March 2019).

Anonim

Hochzeitsfotografie erfordert ein hohes Maß an Professionalität. Der Fotograf muss unter verschiedenen Bedingungen fotografieren. Bevor Sie als Fotograf zur Hochzeit gehen, müssen Sie sich mit guter Ausrüstung auffüllen. Außerdem müssen Sie wissen, welche Momente aufgezeichnet werden müssen. Der Fotograf ist nicht nur verpflichtet, das Geschehen aufzuzeichnen, sondern auch mehrere Produktionsaufnahmen zu machen.

Anweisung

1

Vor der Aufnahme müssen Sie sich vorbereiten. Versorgen Sie sich zunächst mit der notwendigen Ausrüstung. Die bequemste Möglichkeit, zwei Kameras mit Objektiven mit unterschiedlichen Brennweiten zu verwenden: eine Weitwinkel-Zoomoptik, die andere - Zoom-Teleaufnahme. So können Sie verschiedene Szenen aufnehmen, ohne Zeit zum Wechseln der Objektive zu verlieren. Die Optik muss eine hohe Blende haben, sonst funktionieren viele Fotos einfach nicht. Beide Kameras mit Blitzen versehen. Auf dem Blitz sollten Diffusoren angebracht werden, um die Beleuchtung weicher zu gestalten. Schnapp dir noch ein Stativ. Er wird Ihnen helfen, schöne Innenaufnahmen im Restaurant zu machen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Reflektoren mit sich zu führen, nehmen Sie sie mit. Sie sind niemals überflüssig. Ein Assistent kann auch sehr hilfreich sein. Er kann Ausrüstung tragen und geben sowie aus anderen Blickwinkeln fotografieren.

2

Es beginnt normalerweise in der Wohnung der Braut. Während Freundinnen und Verwandte um die Braut herumtreiben, können viele interessante Aufnahmen gemacht werden. Zieh aus, wie die Braut Make-up macht, Haare, wie ihr Kleid in einem Kleid. Zu diesem Zeitpunkt gibt es absolut keine Zeit für Posen und jeder denkt über Hochzeitsangelegenheiten nach, und die Braut ist sehr besorgt, bevor sie sich mit dem Bräutigam trifft. Daher ist der Fotograf hier die Weite. Als Ergebnis sind die Bilder lebendig und berührend.

3

Weitere aktivere Aktionen beginnen: Der Bräutigam kommt an. Der Fotograf sollte auf der Hut sein. Verwandte der Braut bereiteten für den Bräutigam viele Hindernisse vor, durch die er gehen musste. Hier ist es wichtig, die interessanten Momente einzufangen. Wenn der Bräutigam den Eingang durchbricht, benötigt der Fotograf einen Blitz mit einem Objektiv. Man muss irgendwie mit schlechter Beleuchtung kämpfen. Im Allgemeinen ist es unter schwierigen Bedingungen, wenn sich Menschen um das Brautpaar drängen, wichtig, eine günstige Position für das Schießen zu wählen. Versuchen Sie den Hügel zu finden und schießen Sie von oben.

4

Nach dem Rückkauf geht in der Regel jeder zum Standesamt, wo die eigentliche Registrierung erfolgt. Die Beleuchtung ist hier meistens am erfolgreichsten und oft gibt es sehr wenig Licht. Daher ist es erforderlich, entweder die Lichtempfindlichkeit zu erhöhen (nicht zu übertreiben) oder einen Blitz zu verwenden (natürlich mit einem Objektiv).

5

Unmittelbar nach der Registrierung der Hochzeit machen sie normalerweise ein allgemeines Foto (an diesem Tag werden Sie viele solcher Fotos haben). Versuchen Sie, die Menschen jedes Mal interessanter zu gestalten. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass alle deutlich sichtbar waren (z. B. wieder auf einem Hügel stehen). Machen Sie mehrere Duplikate derselben Zeichnung. In einem Bild sind die Augen von jemandem möglicherweise geschlossen, und das nächste wird in Ordnung sein.

6

Stellen Sie sicher, dass Sie die Momente fotografieren, in denen der Bräutigam die Braut im Arm trägt, wenn die jungen Leute mit einem Laib begrüßt werden, wenn sie die Brille schlagen, wenn die Braut den Blumenstrauß wirft, der Bräutigam das Strumpfband und andere traditionelle Handlungen entfernt.

7

Während des Spaziergangs können Sie nicht nur Reportagenaufnahmen machen, sondern auch mehrere in Szene gesetzte Aufnahmen. Zeigen Sie Ihrer Fantasie und lassen Sie mich jung werden. Manchmal erfinden sie selbst sehr interessante Produktionen. Verpassen Sie nichts Wichtiges und Interessantes. Vergessen Sie nicht, dass Sie nicht nur junge Menschen fotografieren müssen, sondern auch deren Hochzeitsgäste.

8

In einem Restaurant und an anderen Orten, an denen der Rest der Feierlichkeiten stattfindet, ist die Beleuchtung normalerweise sehr spärlich, die Wände können sehr dunkel sein und es gibt viele Faktoren, die die Arbeit des Fotografen erschweren. Es muss ein Blitz verwendet werden. Setzen Sie einen Diffusor darauf, um das Licht weicher und natürlicher zu machen. Und jetzt fangen, fangen und noch einmal die interessantesten Momente einfangen. Viel Glück beim Fotografieren.