Tipp 1: So laden Sie das iPhone-Programm herunter - Handys - 2019

Mediathek Download mit MediathekView - Praxis-Tipp deutsch | CHIP (Juli 2019).

Anonim

Anwendungen für iPhone, iPod Touch und iPad verfügen über eine proprietäre * .IPA-Erweiterung. IPA-Spiele und -Programme, die speziell für die Apple-Mobiltechnologie entwickelt wurden, arbeiten mit einem Touchscreen und gewährleisten volle Kompatibilität mit dem Telefon. Kostenpflichtige und kostenlose Programme für das iPhone können auf verschiedene Weise heruntergeladen und installiert werden.

Du wirst brauchen

  • -die Präsenz des Internets;
  • -Telefon

Anweisung

1

Die von Apple selbst empfohlene Methode zum Kauf und zur Installation von Software auf dem iPhone ist der AppStore-App Store. Es gibt über 250.000 Apps für das iPhone und andere mobile Geräte von Apple. Um Programme aus dem AppStore herunterzuladen, müssen Sie ein Konto in diesem Online-Shop erstellen.
Wählen Sie AppStore aus, klicken Sie dann auf die Flagge und ändern Sie das Land in die USA. Erstellen Sie ein neues Konto und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Sie werden aufgefordert, die Lizenzvereinbarung zu lesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Geben Sie im daraufhin angezeigten Fenster Ihre E-Mail-Adresse ein und erstellen Sie ein Kennwort sowie eine geheime Frage und die Antwort darauf. Geben Sie dann Ihr Geburtsdatum in das entsprechende Feld ein (wenn Sie unter 18 sind, geben Sie das Geburtsdatum eines der Eltern ein).
Wählen Sie als Zahlungsmethode "Keine" aus. Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, überprüfen Sie Ihre E-Mail und schließen Sie die Registrierung ab. Mit einem solchen Konto im AppStore können Sie nur kostenlose Anwendungen vom AppStore direkt von Ihrem Telefon (das entsprechende Symbol auf Ihrem iPhone) oder über iTunes auf Ihren Computer und Ihr Telefon herunterladen und installieren.

2

Um kostenpflichtige Anwendungen zu erwerben, müssen Sie die virtuellen Prepaid-Karten AppStore verwenden, die im Internet von Wiederverkäufern verkauft werden. Leider haben AppStore und iTunes Russland noch nicht erreicht.

3

Eine andere Möglichkeit, Programme auf das iPhone herunterzuladen, die von den meisten Hackern und Spielern verwendet werden, ist die Installation von AppSync. Mit diesem Plugin können Sie alle Programme auf dem iPhone direkt von Ihrem Computer aus mit einem Klick installieren und kostenpflichtige Anwendungen sogar kostenlos installieren.
Um diese Methode zu implementieren, muss das Telefon einem Jailbreak-Verfahren ("Jailbreak" - Jailbreak, Hacking iOS) unterzogen werden. Wenn auf dem iPhone ein Jailbreak installiert ist, das heißt, seine Firmware wurde gehackt, wird das Repository cydia.hackulo.us über die spezielle Cydia-Anwendung installiert, die mit dem Jailbreak geliefert wird. Die Liste der Plugins enthält AppSync für jede Version des iOS-Betriebssystems. Wählen Sie das entsprechende Plugin für Ihr iOS und installieren Sie es.
Starten Sie nach der Installation des Plug-Ins das iPhone neu, schließen Sie das Telefon über ein USB-Kabel an den Computer an, starten Sie iTunes und klicken Sie auf eine beliebige IPA-Anwendung, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben. Sie sehen, wie sie auf dem iPhone installiert ist.

beachten Sie

Deaktivieren Sie die automatische Sperre vor dem Herunterladen.

Guter Rat

Die Installation und das Herunterladen von Programmen werden über die integrierte Installer-Anwendung ausgeführt.

Zugehöriger Artikel

Was ist der Unterschied zwischen einem iPhone und einem Smartphone?

  • Wie kann ich ein iPhone-Programm hochladen?
  • So laden Sie Programme auf das iPhone herunter

Tipp 2: So laden Sie das iPhone-Programm herunter

Anwendungen für iPhone und iPod Touch sind Dateien im IPA-Format. Anwendungen, einschließlich verschiedener Programme, können auf zwei Arten auf das iPhone heruntergeladen werden: über einen Computer auf ein Telefon mit einem Jailbreak oder direkt vom Telefon selbst mit dem AppStore.

Anweisung

1

Die erste Methode ist gut, weil alle Anwendungen, die Sie auf das iPhone herunterladen können, völlig kostenlos sind. Wenn Sie einen Jailbreak auf Ihrem iPhone haben, d. H. Einen Firmware-Hack, der das Betriebssystem des Geräts öffnet, ziehen Sie einfach die Datei mit dem iPhone-Programm in das iTunes-Fenster und synchronisieren Sie das Telefon. Die Anwendung wird auf dem Bildschirm des Mobiltelefons angezeigt. Diese Methode ist geraubt, weil Sie bezahlen nicht für bezahlte Anwendungen, Apple verbietet jedoch nicht die Verwendung von Jailbreak-Funktionen.

2

Die zweite Methode ist völlig legal. Sie müssen über iTunes einen Account im AppStore erstellen. Anwendungen für das iPhone im AppStore können sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig sein. Um kostenpflichtige Anwendungen zu erwerben, müssen Sie Ihrem Konto eine Kreditkartennummer hinzufügen. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort vom Computer und vom iPhone aus beim AppStore anmelden. Direkt vom iPhone können Sie Programme mit einem Volumen von nicht mehr als 20 MB herunterladen.