So schließen Sie die Antenne an - Reparatur und Service - 2019

Fernsehen ohne Anschlusskabel - so geht's ! - TV-IP Server & Client - Thomas Electronic Online Shop (March 2019).

Anonim

Die Vorteile des Satellitenfernsehens im Vergleich zu den üblichen sind unbestritten - deshalb streben viele danach, Satellitenfernsehen für den Eigengebrauch zu erhalten. Verschiedene Unternehmen, die Satellitenfernsehdienste anbieten, benötigen Geld und eine Abonnementgebühr, um Ihr Fernsehgerät an eine Satellitenschüssel anzuschließen. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch selbst versuchen, die Antenne anzuschließen, ohne Vermittlungsdienste.

Anweisung

1

Um eine Verbindung zu einem Satellitenfernseher herzustellen, müssen Sie zunächst einen Ort auswählen, an dem die Antenne installiert werden soll. Dazu müssen Sie die Position der Satelliten ermitteln und deren Elevationswinkel und Azimut berechnen.

2

Die Antenne sollte an einem Ort installiert werden, an dem weniger Hindernisse für das Signal des Satelliten vorhanden sind, und wo Sie leicht auf die Antenne zugreifen können. Sie können zum Beispiel eine Antenne auf dem Dach oder auf dem Balkon montieren.

3

Montieren Sie die zusammengebaute Antenne mit Ankerbolzen fest auf den Stützen, damit die Antenne nicht aus der Auflagefläche austritt. Prüfen Sie nach der Installation der Antenne, ob der Feed des Konverters im Fokus der Antenne ist.

4

Wenn Ihre Antenne westlich oder östlich des Satelliten installiert ist, drehen Sie den Konverter um die Achse in der Halterung. Dies verbessert die Signal- und Bildqualität auf dem Bildschirm.

5

Verbinden Sie den Konverter über F-Verbinder koaxial mit dem Empfänger. Stellen Sie das Fernsehgerät nahe an die Antenne, so dass Sie gleichzeitig auf die Bildeinstellung und die Antennenposition zugreifen können.

6

Verbinden Sie einen analogen Empfänger mit Empfangsgeräten mit SCART-Anschlüssen bei niedriger Frequenz. In diesem Fall müssen Sie am Fernsehgerät den AV-Modus auswählen.

7

Stellen Sie im Empfänger die Frequenz eines der Kanäle des ausgewählten Satelliten ein.

8

Sie können sowohl einen analogen als auch einen digitalen Empfänger zum Anschließen und Konfigurieren verwenden. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt viele Empfänger, die digitale und analoge Eingänge kombinieren.

9

Nachdem Sie das Signal empfangen haben, stellen Sie sicher, dass dieses Signal zu dem Satelliten gehört, zu dem Sie eine Verbindung hergestellt haben. Das Signal wird anfänglich mit Rauschen verschachtelt. Machen Sie eine genauere und feinere Abstimmung, um die Bildqualität auf dem Bildschirm zu verbessern.

10

Führen Sie separat das Tuning auf einem Kanal durch, der gut gefangen wird, und separat, genauer auf einem Kanal, der schlecht gefangen wird.

beachten Sie

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Selbstinstallation der Antenne haben, wenden Sie sich an einen Fachmann, um qualifizierte Unterstützung bei der Installation zu erhalten.