So schließen Sie einen Mixer an - Komponenten und Geräte - 2019

gourmetmaxx - Powermixer 2in1 - präsentiert von tvdoo.de (March 2019).

Anonim

Ein moderner Musiker, der mit elektronischen Musikformaten arbeitet, kann in seiner Arbeit nicht auf Computertechnologie verzichten, genauso wenig wie auf spezialisierte Musikausrüstung. Um ihre Arbeit zu verbessern und die Musikgestaltung noch interessanter und vielseitiger zu gestalten, verbinden die Musiker Mischpulte mit einem Computer, wodurch sie viele neue Funktionen erhalten.

Anweisung

1

Machen Sie sich zunächst mit der Rückseite Ihres Mixers vertraut, der über mehrere Eingänge und Anschlüsse verfügt.

2

Wenn Sie an einen Computer-Mixer angeschlossen sind, wird Ihr Gerät zur Signalquelle - zum Beispiel, wenn Sie es mit dem entsprechenden Line-In-Kabel an den Line-Eingang anschließen. Nach einer solchen Verbindung gibt der Computer einem der Kanäle ein Stereosignal.

3

Um Musik über einen Computer aufzunehmen, verbinden Sie den Master- oder Booth-Ausgang mit einem 3, 5-Stereo-Klinkenstecker an einem Ende und zwei Cinch-Buchsen am anderen Ende mit dem Computer. Die Verbindung geht in diesem Fall auch über den Leitungseingang.

4

Diese Verbindungsmethoden sind für Ihren Computer die einzig möglichen, wenn Sie eine normale und keine Mehrkanal-Soundkarte haben. Mit der Karte können Sie zwei Stereosignale an die beiden Kanäle des Mischpults ausgeben, um den Computer besser mit Ton zu mischen.

5

Um die Parameter von Computerprogrammen für die Arbeit mit Sound durch einen Mixer zu beeinflussen, muss der Mixer über einen USB-Ausgang verfügen oder Midi unterstützen.

6

In jedem Fall ist das Anschließen eines Mischpults mit einem Computer über ein Audiokabel die optimale und universelle Option, die nicht nur durch eine USB-Verbindung des Geräts mit einem Computer ersetzt werden kann.

  • USB-Funktion in ZED-Mischpult, Allen & Heath