So reparieren Sie das Telefon im Jahr 2017 - Reparatur und Service - 2019

Telefonkabel verlängern - Wago? Lüsterklemmen? / 3M Scotchlok UY2-D / DSL / Telefondose / Anleitung (March 2019).

Anonim

Die häufigsten Ursachen für Schäden an Mobiltelefonen sind Beulen und Ertrinken. In was nur Menschen es schaffen, ihre Geräte zu ertrinken! Und auf der Toilette und im Topf mit der Suppe und im Fluss.

Wo auch immer. Viele Mobiltelefonhersteller sagen, es sei unmöglich, ein Telefon nach dem Ertrinken zu reparieren. In der Tat ist das nicht ganz richtig. Wenn Sie Ihr Telefon ertränkt haben oder etwas darauf verschüttet wurde, versuchen Sie es selbst zu reparieren. Die Hauptsache ist, sofort zu handeln.

Anweisung

1

Sobald Sie feststellen, dass das Telefon nass ist, beginnen Sie zu handeln, da eine Minute Verzögerung Ihrem Telefon das Leben kosten kann. Entfernen Sie zunächst alle abnehmbaren Elemente - öffnen Sie die Abdeckung, nehmen Sie den Akku heraus, entfernen Sie die SIM-Karte und das Flash-Laufwerk. Nehmen Sie ein Tuch, das Wasser aufnehmen kann (kein synthetisches), oder eine Serviette oder Toilettenpapier und wischen Sie alles ab, was Sie trocknen können. Wenn Sie Wattestäbchen haben, verwenden Sie sie. Wischen Sie das Gehäuse innen und außen ab. Versuchen Sie, das Telefon zusammenzubauen und einzuschalten. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.

2

Nehmen Sie einen Fön, schalten Sie ihn ein und trocknen Sie das Telefon. Trocknen Sie besonders sorgfältig den Ort, an dem sich die Batterie befindet, da normalerweise viele kleine Löcher vorhanden sind, an denen Wasser fließen könnte. . Darüber hinaus können Sie sich auf einem beheizten Telefon verbrennen, etwa 20 Minuten lang trocknen lassen und dann erneut prüfen, ob sich das Telefon einschaltet. Wenn nicht, sind komplexere Verfahren erforderlich.

3

Verwenden Sie das Telefon lange trocknen. Diese Methode eignet sich besonders, wenn das Telefon nass ist, dh vollständig in das Wasser eingetaucht ist. Zerlegen Sie das Telefon und legen Sie es an einem trockenen Ort ab - zum Beispiel in einem Stapel gewaschener Wäsche, neben einem Trockner usw. Legen Sie den Akku nicht auf den Akku - er trocknet schneller als nötig und kann auch durch übermäßige Hitze beschädigt werden. Wenn Sie einen Touchscreen haben, versuchen Sie ihn zu entfernen - dahinter stehen winzige Zahnräder. Denken Sie daran, dass niemand die weitere Leistung Ihres Telefons garantiert.

4

Wenn alles andere fehlschlägt, bringen Sie Ihr Telefon zu einem Service-Center - vielleicht werden Sie sich damit einverstanden erklären, Ihnen zu helfen. In einigen Fällen kann Wasser jedoch zu Rost und Kurzschlüssen führen, sodass Sie alle Elemente des Telefons durch neue ersetzen müssen. Das Problem ist, dass dieser Ersatz manchmal so viel kostet wie ein neues Telefon desselben Modells.

beachten Sie

Wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Servicecenter, um schnelle und qualifizierte Unterstützung für Ihr Telefon zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass ein unabhängiger Versuch, das Telefon ohne entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten zu reparieren, zu einer vollständigen Funktionsstörung des Geräts führen kann.

Zugehöriger Artikel

Was ist zu tun, wenn sich das Tablet nicht einschaltet?