So wählen Sie eine SLR-Digitalkamera aus - Foto- und Videogeräte - 2019

Film Look Tutorial (1/2) - Kamera richtig einstellen! (March 2019).

Anonim

Nachdem Sie genug Erfahrung gesammelt haben, mit einer digitalen "Seifenkiste" überall hin laufen und alles in einer Reihe fotografieren, haben Sie sich entschieden, Ihre alte Kamera durch eine professionelle zu ersetzen. Natürlich ist die beste Wahl für Sie ein Spiegelgerät. Aber Sie müssen es weise wählen.

Anweisung

1

Achten Sie bei der Auswahl einer SLR-Digitalkamera auf die Optik. Denken Sie daran, dass keine Kamera, sondern ein Objektiv erforderlich ist. Wenn Sie also eine teure Kamera mit einem billigen Objektiv kaufen möchten, fahren Sie zur Hölle. Beginnen Sie mit dem Kauf eines Basissatzes, um später zusätzliche Objektive für "Effekte" zu erwerben. Seien Sie nicht geizig und holen Sie sich eine Spiegelreflexkamera von einem bekannten Hersteller. Obwohl es mehr kostet, versichern Sie sich vor möglichen Problemen bei der Beschaffung von Objektiven und anderem Zubehör.

2

Noch ein Tipp: Kümmern Sie sich nicht um Ergonomie. In jedem von uns lebt ein gewisses Lernpotential. Mit der Zeit werden Sie sich an das Zusammenspiel all dieser Knöpfe, Schrauben und Räder erinnern. Natürlich möchte ich bequem arbeiten, aber mit der Zeit manifestiert sich nur die Bequemlichkeit. Denken Sie daher vorerst an Größe und Gewicht des Geräts.

3

Es gibt einige weitere Regeln, die Sie lesen sollten, bevor Sie sich für eine Spiegelreflexkamera entscheiden. Damit Ihre Freunde und Besucher der thematischen Foren sprechen können, können Sie sich unabhängig vom Hersteller ein Einstiegsspiegelgerät aussuchen. Es gibt keinen Unterschied zwischen ihnen, außer im Wert.

4

Wenn Sie dem funktionalen Teil mehr Aufmerksamkeit schenken, denken Sie daran, dass die meisten "Gadgets" für Neulinge von SLR- Kameras (z. B. ein optischer Stabilisator, ein Menü mit Eingabeaufforderungen, Spielmomente) in Modellen der Marken Sony und Olympus vorhanden sind. Ähnliche Modelle von Canon und Nikon sind zwar teurer, aber ernster. Wenn Sie nicht viel bezahlen möchten, kaufen Sie weniger teure Modelle, achten Sie jedoch auf den Hersteller. Wie bereits erwähnt, können Sie mit dem Kauf einer bekannten Fotokamera in Zukunft eine einfache Auswahl und den Kauf von Zubehör für das Gerät vornehmen.

5

Überlegen Sie genau, bevor Sie eine digitale Spiegelreflexkamera kaufen. Gehen Sie einkaufen, "suchen" Sie durch die Weiten des Internets. Bewerten Sie jedes Modell, das Sie interessiert. Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile dieses Modells und entscheiden Sie dann, welche der Pluspunkte für Sie wichtiger sind und welche Nachteile am meisten unerwünscht sind. Verstehen Sie, dass das Problem der Wahl einer digitalen Spiegelreflexkamera an der Oberfläche liegt. Nach einer nüchternen Analyse werden Sie es sicherlich finden.

Guter Rat

Schauen Sie sich nicht die Kameras anderer Personen an, egal wie raffiniert sie sind. "Ich habe eine großartige Kamera, die besser schießt als jeder andere" - das müssen Sie selbst entscheiden. Andernfalls riskieren Sie einen sinnlosen "Wettrüsten", der zu nichts Gutem führt.