Wie drucke ich Broschüren? - Büroausstattung - 2019

Beidseitig drucken (Duplexdruck) Tutorial Flyer doppelseitig bedrucken (Kann 2019).

Anonim

Wenn Sie eine Broschüre drucken müssen, ist es sinnvoll, sich an die Druckerei zu wenden, die dies professionell erledigt. Aber zuerst werden Sie selbst nützlich sein, um einige der Funktionen dieses Prozesses zu erkunden. Hier finden Sie hilfreiche Informationen zur Erstellung einer Broschüre.

Anweisung

1

Entscheiden Sie sich für das Thema der Broschüre . Basierend auf dem Thema müssen Sie zuerst ein Design entwickeln und ein Layout erstellen.

2

Legen Sie den Text fest. Beachten Sie die Informationen, die Sie in die Broschüre aufnehmen möchten. Es hängt davon ab, welche Art von Broschüre Sie bestellen möchten - Format A4 oder A5, Farbe oder Schwarzweiß.
A5-Format - wird normalerweise für Texteditionen mit einer geringen Anzahl von Fotos und Grafiken verwendet. Der Umschlag einer solchen Broschüre kann farbig sein, aber innen sind sie normalerweise schwarz und weiß. Die Vorteile sind, dass diese Art von Broschüren nicht sehr teuer ist, und die Nachteile - die Textinformationen werden schlechter als die Grafik wahrgenommen.
A4-Format - traditionell ist dies eine attraktive Vollfarbedition für besonders wichtige Projekte mit einer großen Anzahl von Grafiken und Illustrationen, die dem Leser ein Maximum an Informationen vermitteln soll. Für solche Broschüren mit gestrichenem Papier. Vorteile sind eine gute Bildauflage, Nachteile sind recht teuer.

3

Die nächste Stufe ist das Layout. Das Layout wird mit speziellen Programmen erstellt und erfordert die erforderlichen Fähigkeiten. Besser, wenn die Profis es tun.

4

Ein wichtiger Schritt bei der Druckvorbereitung der Broschüre ist das Design. Er bestimmt weitgehend den Erfolg der Werbekampagne, gibt ihm mehr Zeit. Bei der Auswahl eines Designs sollten Sie Stil, Schönheit und Freundlichkeit bevorzugen. Das Design sollte den Inhalt des Inhalts vermitteln und unterstützen sowie dazu führen, dass der Leser die Broschüre in seinen Händen hält und sie immer wieder überprüft.

5

Legen Sie die Art des Drucks fest. Es gibt zwei Arten des Druckens - Offset oder Digital. Grundsätzlich hängt die Wahl des Drucktyps von Ihrem Werbebudget ab.

6

Die Montage ist die letzte Phase der Arbeit an der Broschüre. Damit es gut läuft, muss der gesamte Prozess vom Anfang bis zum Ende fehlerfrei ablaufen, sonst werden alle Fehler in der Versammlung auftauchen.

beachten Sie

"Broschüre" - das französische Wort kommt von "Brocher" - nähen. So wird die Broschüre immer genäht oder befestigt.

Guter Rat

Für die Herstellung kleiner Auflagen von Schwarzweiß-Broschüren ist dies am besten auf dem "Risograph" zu tun.

  • Avantgarde-Typografie
  • So drucken Sie ein Dokument in Form eines Buches in PDF- und Doc-Formaten