Wie bittet man den Teilnehmer, auf "Megaphone" zurückzurufen - Handys - 2019

Die LUSTIGSTEN ANTWORTEN von SCHÜLERN in Tests!! (MEGA WITZIG) (April 2019).

Anonim

Auf deinem Handy kein Geld? In diesem Fall können Sie einen anderen Teilnehmer bitten, sich bei MegaFon anzurufen, wenn Sie Kunde des Unternehmens sind. Es gibt mehrere mögliche Optionen, um einer Person mitzuteilen, Sie zu kontaktieren.

Anweisung

1

Bitten Sie den anderen Teilnehmer, bei Megaphone anzurufen, indem Sie ihm eine kostenlose Anfrage senden. Dies kann unabhängig davon geschehen, mit welchem ​​Operator der Gesprächspartner verbunden ist. Gleichzeitig erfordert der Dienst keine spezielle Verbindung, hat keine monatliche Gebühr und steht ausnahmslos allen Megafon-Abonnenten zur Verfügung. Es genügt, den gewünschten USSD-Befehl von Ihrem Telefon aus zu wählen und die Anruftaste zu drücken.

2

Geben Sie den USSD-Befehl mit dem Code * 144 * ein, geben Sie die Nummer des angerufenen Teilnehmers ein (über die Acht), fügen Sie # hinzu und drücken Sie die Anruftaste. Sie erhalten eine Benachrichtigung über die erfolgreiche Ausführung der Anfrage. Innerhalb weniger Minuten erhält der Teilnehmer eine Nachricht, in der Sie aufgefordert werden, von Ihnen zurückzurufen. Er kann Ihre Nummer wählen, wenn sich Geld auf seinem Mobilfunkkonto befindet.

3

Pro Tag können Sie bis zu 10 Nachrichten mit der Aufforderung zum Anrufen Ihrer Nummer senden. In diesem Fall können Sie den anderen Abonnenten bitten, Ihr Konto aufzufüllen, um die Möglichkeit zu erhalten, ihn unabhängig zu kontaktieren. Wählen Sie dazu * 133 * (Überweisungsbetrag) * (Telefonnummer des Teilnehmers) # und tätigen Sie einen Anruf. Der angerufene Teilnehmer erhält automatisch eine Nachricht mit Anweisungen, wie Sie Geld auf Ihr Konto überweisen können.

4

Wenn der angerufene Teilnehmer aus verschiedenen Gründen nicht antwortet (z. B. wenn die Nummer besetzt ist oder sich außerhalb des Netzabdeckungsbereichs befindet), wählen Sie die Kurznummer 0759 und verbinden Sie nach den Sprachanweisungen den Dienst "Ich habe angerufen". Versuchen Sie danach erneut, die gewünschte Anfrage an einen anderen Teilnehmer zu senden. Sobald seine Nummer wieder aktiv wird, erhält er eine Benachrichtigung "Der Abonnent konnte Sie nicht erreichen." In Zukunft kann er Sie zurückrufen.

5

Gehen Sie zu einem speziellen Abschnitt, um kostenlose SMS-Nachrichten auf der offiziellen Website des Betreibers "Megaphone" zu senden. Geben Sie die Telefonnummer des Teilnehmers ein und schreiben Sie den Text Ihrer Nachricht. Darin wird beispielsweise eine Rückrufaufforderung angegeben. Melden Sie sich an und geben Sie Ihre Nummer ein, damit der Abonnent sehen kann, von wem die Benachrichtigung stammt.