HP Intros 802.11g Wireless Access Point - Aufstrebende Tech - 2019

Section 1 - Lesson 2: Buying your secure wireless Networking Hardware (Kann 2019).

Anonim

Die Einführung des Wireless Access Point 420 erweitert die wachsende Familie von HP ProCurve-Mobilitätslösungen, die Ethernet sicher über das Kabel hinaus erweitern. Mit dem neuen Zugangspunkt bietet HP ProCurve Unternehmen einen flexiblen und dennoch einfachen Ansatz zur Unterstützung mobiler Mitarbeiter.

"Die Wireless-Produkte von HP ProCurve sind die perfekte Ergänzung zu ihrem kabelgebundenen Netzwerk-Portfolio", sagte John Barker, President und Chief Executive Officer von Versatile Communications, einem HP ProCurve Elite Partner. "Mit dem neuen 420 Wireless Access Point bietet HP ProCurve Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit, einen sicheren und zuverlässigen Zugriff auf das Netzwerk bereitzustellen, ohne die Flexibilität und Bandbreite zu beeinträchtigen, die die mobilen Mitarbeiter von heute benötigen."

Der Wireless Access Point 420 ist ein Single-Radio-WLAN-Gerät mit integrierter Unterstützung für IEEE 802.11b, 802.11g oder beide b / g-Betrieb für eine gemischte drahtlose Umgebung. Der Wireless Access Point 420 ist Wi-Fi-zertifiziert (Wireless Fidelity), um IEEE 802.11g- und herstellerübergreifende Interoperabilität zu gewährleisten, und kann nach der Ratifizierung auf die kommende IEEE 802.11i-Spezifikation aufgerüstet werden.

Der Wireless Access Point 420 bietet integriertes 802.3af Power over Ethernet und adressiert Wireless-Sicherheitsaspekte mit der neuesten, auf Industriestandards basierenden Sicherheit, einschließlich der Unterstützung von IEEE 802.1X mit Verschlüsselung pro Benutzer, Session-Verschlüsselung, Wi-Fi Protected Access und mehrfacher VLAN-Unterstützung.

Der HP ProCurve Wireless Access Point 420 wurde entwickelt, um die wichtigsten Wireless-Sicherheits- und Interoperabilitätsanforderungen der Branche zu erfüllen:

  • Portbasierte 802.1X-Zugriffskontrolle, die eine sichere und dennoch flexible Benutzerauthentifizierung bietet und den Zugriff auf das drahtlose Netzwerk sicherstellt. 802.1X EAP-Unterstützung umfasst MD5, TLS, TTLS und PEAP.
  • Erweitertes Verschlüsselungsmanagement mit dynamischer WEP-Schlüsselzuweisung pro Benutzer / pro Sitzung und automatischem Schlüsselaustausch, wodurch der Datenschutz für drahtlose Netzwerke erheblich verbessert wird.
  • Wi-Fi Protected Access kombiniert die 802.1X-Benutzerauthentifizierung mit der verbesserten, branchenkompatiblen TKIP-Verschlüsselung (Temporal Key Integrity Protocol) für sicheren Netzwerkzugriff und drahtlosen Datenverkehr.
  • IEEE 802.11g Single-Radio-Design, mit dem Benutzer IEEE 802.11b, 802.11g oder 802.11g mit Fallback-Unterstützung für 802.11b auswählen können.
  • Automatische Kanalauswahl, die den Zugriff vereinfacht, indem alle verfügbaren Kanäle getestet und der beste Kanal basierend auf dem Signal-Rausch-Verhältnis ausgewählt wird.
  • 802.1Q-kompatible VLAN-Unterstützung und -Tagging, Unterstützung von bis zu 64 RADIUS-zugewiesenen VLANs zum Kennzeichnen von Benutzerdatenverkehr, sodass Benutzer im selben VLAN bleiben können, während sie sich im gesamten Netzwerk bewegen.

Die Einführung des Wireless Access Point 420 erweitert die Unterstützung der HP ProCurve Networking Adaptive EDGE-Architektur in die Wireless-Domäne. Die Adaptive EDGE-Architektur ermöglicht es Unternehmen, komplexe Anwendungen - einschließlich Mobilität, Sicherheit und Konvergenz - durch den Einsatz intelligenter Technologie am Rande des Netzwerks kostengünstiger zu verwalten. Es ist das einzige Design, das den notwendigen Zusatz von Funktionalität zum Netzwerkrand erkennt und den Kunden eine kosteneffektive, einfach zu verwaltende Lösung bietet, um Befehle vom Zentrum mit Kontrolle bis zum Rand des Netzwerks zu erhalten.

Preise und Verfügbarkeit

Der HP ProCurve Wireless Access Point 420 wird voraussichtlich im Oktober verfügbar sein und einen empfohlenen Listenpreis von 469 US-Dollar haben. (1) Der Wireless Access Point 420 wird mit einer lebenslangen Hardware-Garantie und Telefonsupport ohne zusätzliche Kosten, Softwareupdates und Vorabaustausch am nächsten Tag in den meisten Ländern geliefert.

Die HP ProCurve-Familie von kabelgebundenen und drahtlosen Produkten, Diensten und Lösungen - einschließlich Ethernet-Switches, Routing-Switches und Netzwerk-Management-Anwendungen - ermöglicht Kunden den Aufbau von Netzwerken basierend auf offenen Standards, die aktuelle und zukünftige Anforderungen an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit erfüllen.

Weitere Informationen zu HP ProCurve-Netzwerklösungen und -produkten finden Sie unter //www.hp.com/go/hpprocurve.