JBL möchte mit neuen Synchros-Kopfhörern Live-Sound direkt in Ihre Kuppel bringen - Heimkino - 2019

How to remove/replace ear pads on most headphones [DIY] (April 2019).

Anonim

JBL setzt einen vollen Angriff auf die Kopfhörerindustrie und verkündet heute die Veröffentlichung von fünf neuen Kopfhörermodellen, die seine neue Synchros-Aufstellung umfassen. Die brandneue Linie basiert auf den professionellen Bühnenmonitoren von JBL, um das Live-Klangerlebnis direkt in den Schädel zu bringen. Die neuen Dosen reichen von Elite-Ohren bis hin zu reiselustigen In-Ears. Werfen wir einen Blick auf jedes Paar, um zu sehen, was JBL auf Lager hat.

JBL Synchros S700 Premium-Kopfhörer ($ 350)

Das Flaggschiff der neuen Serie, der Synchros S700 (oben abgebildet), besteht aus Aluminiumdruckguss, gebürstetem Stahl und Leder. Die Kopfhörer sind mit einem integrierten Verstärker ausgestattet und mit dem JBL eigenen "LiveStage" DSP für ein "beispielloses, lebensechtes Hörerlebnis" ausgestattet. Die Ohrmuscheln enthalten 50mm Treiber, die auf einem Lithium-Ionen-Akku für geschätzte 28 Stunden laufen . Wenn der Saft ausgeht, arbeiten die Kopfhörer auch im Passivmodus.

Weitere Features sind JBLs "Pure Bass" -Leistung, ein abnehmbares Kabel mit einem Drei-Knopf-Inline-iOS-Mikrofon, ein Kabel mit einem universellen Drei-Tasten-Mikrofon und eine Tragetasche. Die Synchros Premium-Kopfhörer sind in "Onyx" und "Glacier" erhältlich.

JBL Synchros S500 powered Kopfhörer ($ 300)

Die S500-betriebenen Kopfhörer verfügen über viele Funktionen ihres großen Bruders, darunter 50-mm-Treiber mit JBLs "LiveStage" DSP und "Pure Bass", abnehmbare Kabel mit iOS- und universellen Drei-Tasten-Mic-Stücken sowie eine Tragetasche.

Die "un-premium" -Version verzichtet auf den wiederaufladbaren Akku für ein AAA-Paar, das eine geschätzte Laufzeit von 20 Stunden bietet, bevor es in den passiven Modus wechselt. Die Kopfhörer sind um ein Stahlchassis mit Lederakzenten herum gebaut und kommen auch in "Onyx" und "Glacier".

JBL Synchros S300 über-Ohr ($ 200)

Der S300 Over-Ears lässt die Endstufe fallen und liefert einen hochwertigen Klang in einem tragbaren Gehäuse. Die Kopfhörer bestehen aus leichtem Stahl mit Lederakzenten und sind für eine einfache Aufbewahrung auf Reisen nach unten umklappbar. Die Ohrmuscheln sind mit 40mm-Treibern bestückt, und JBL betont in der Beschreibung des Sounddesigns erneut den "tiefen, kraftvollen Bass" und gibt uns die Vorstellung, dass die Synchros-Line-Up zur Basshead-Menge pitchen könnte.

Der S300 ist in sechs Farben erhältlich und wird mit einer mitgelieferten Tragetasche und einem abnehmbaren Kabel mit iOS- oder Universal-Mikrofon geliefert.

JBL Synchros S200 Premium In-Ears ($ 130)

Die S200 In-Ears sind ein funky kleiner Ohrstöpsel aus Aluminium-Druckguss, mit abgewinkelten 10mm Treibern. Höhepunkte für die Premium-Knospen (ja, wir haben nur Premium-Knospen gesagt) enthalten ein Kabel Kabel mit Ihrer Wahl von geraden, iOS bereit, oder Universal-Drei-Knopf-Mikrofonstück, eine Reihe von Comply Schaumstoff-Ohrstöpsel, drei Größen von Silikon Ohr Tipps und JBLs "Pure Bass" -Leistung. Sie sind erhältlich in "Onyx" und "Glacier"

JBL Synchros S100 erweiterte In-Ears ($ 100)

Das letzte Stück der Kollektion, der S100, kommt mit stark ähnlichen Zutaten wie die oben genannten S200-Brüder, mit der gleichen Auswahl von drei verwicklungsresistenten Kabeln, einem Satz Comply-Schaumstoffspitzen und drei Größen von Silikon-Ohrstöpseln. Zusammen mit der "erstaunlichen Klarheit" der Ohrhörer verspricht JBL wieder "tiefe und kraftvolle Bässe". Die abgewinkelten Ohrmuscheln sind aus Aluminiumdruckguss und Metall sowie Sport-9-mm-Treibern gefertigt. Sie sind verfügbar in … warten Sie auf … "Onyx und" Gletscher. "

JBLs ehrgeiziges neues Lineup scheint für jeden etwas zu bieten. Sie können darauf wetten, dass wir die Ohren für die neuen Dosen offen halten werden, um herauszufinden, wie sich die neuesten Designs von JBL in einem der gesättigtsten Märkte im Audiobereich bewähren. Alle Synchros Kopfhörer sind heute verfügbar.